Geschlecht

Männlich


Ich bin bzw. habe ...

Yoga Übende/r, Bei Yoga Vidya ausgebildete/r Yogalehrer/in, Yogalehrer/in


Ein paar Worte über mich ...

ich mag Schönheit, jage kraft, halte den kopf gerade, liebe ordnung, das einzige was fehlt ist freihheit. der kampf um das leben mit dem EGO ist gar nicht so schwer wie mein verstand dachte der Tod ist mein stärkstes Orakel. Wenn ich ihn frage ob denn....,dann klären sich die dinge in wichtig und unwichtig auf....die schwingen der absicht schützen mich vor falschen bindungen


Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen

alle die yoga aus dem herzen heraus leben sind meine liebe...meister gibt es bei mir nicht wirklich, nur der mir etwas vormacht und mich davon überzeugt ist so etwas wie ein meister. jedoch weis ich, dass wir alle lernen und deswegen schüler des lebens sind


Ich unterrichte in folgendem Yoga Vidya Zentrum/Ashram:

noch nicht


Ich bin Experte auf folgenden Gebieten bzw. kenne mich etwas aus mit ...

Entspannungstechniken wie Yoga Nidra Anfängerunterricht Pranayama Meditation in all ihren Formen Yoga für Mittelstufe Thai-masseur Cranio-Sacraltherapeut Physiotherapeut Nuad-Thai-Massage Therapeut Pranaheilung


Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:

ja


Folgenden Yoga praktiziere ich

ich reise querbeet ein und durch, weil alles yoga sein kann,oder sogar ist?! erklimme jene Wissensgipfel, durchschreite die Täler dazwischen und fliege ab und zu über das Kuckucknest


Ich wohne in

Naumburg/ Saale


Kommentar Wand

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

  • Namasté Satyavan,

    zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

    Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

    Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

    Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

    Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

    Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

    Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

    Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

    Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

    Om Tryambakam Yajamahe
    Sugandhim Pushtivardhanam
    Urvaarukamiva Bandhanan
    Mrityor Mukshiya Maamritat

    (Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

    ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

    Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

    Yoga Vidya - Yoga Übungen
  • Ich mich auch !

  • jai mijo.
    Erst einmal, danke für deinen Aufrichtigen Tipp an mich ! Nun möchte ich Dir mijo, zu DEINER Kenntnisnahme..... alle DEINE geschriebenen Punkte offen und frei reservieren und, reflektiert Beantworten ! ( Transaktionsanalyse)
    1. Ich habe nicht ratnas Mitgefühl angezweifelt !
    2. Ich denke nicht, das vivekânanda svâmî, eine Verschleierungstaktik im dhâranâ 12 Sekunden Kommentar setzte !
    3. Ich..., habe keine Frage, mit diesen Beitrag gestellt !
    4. Es gibt keine guten o. schlechten Denker, denken, ist Glückssache !
    5. Ich werde es nicht vergessen, Dir zu Antworten !
    6. Ich bin nicht auf dieser webseite, um über yoga zu diskutieren !
    7. Es ist gut für Dich...das Du, mir nicht an das Leder möchtest !
    8. Dein Bild spricht für dein Optimismus, mir zu sagen....du findest schon deinen Weg.
    9. Ratna versuchte ich klar zu machen, das nicht ich die Schrierigkeit (dhâranâ) habe.
    10. Der Glaube**** ist Grundlegend !
    11. Das hat mir gefallen, schöner Sinnvoller Reim...ach wenn die nicht wär, wer es gar nicht so schwer, sagte der kontrolleur zum ingenieur.
    12. Es wäre zur meiner Freude, wenn Du meine Antworten für DICH, recht deuten könntest !
    13. Es ist freundlich, das Du mijo, ratna den Rücken stärkst !
    jaya vishva kî jaya

Diese Antwort wurde entfernt.