Ich bin bzw. habe ...

Mitarbeiter/in bei Yoga Vidya


Ein paar Worte über mich ...

Sattwige Rezepte: Vegetarisch, lecker, gesund!


Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:

nein


Webseite:

https://cms.yoga-vidya.de/nc/seminar-uebersicht/nach-interessengebiet/thema/kochen.html


Kommentar Wand

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

  • Namaste,
    erst muss ich das Lob loswerden: die Küche in Bad Meinberg ist einsame Spitze! Und dieser Blog ist eine großartige Idee, damit man auch zu Hause die sattwigen und meist unkomplizierten Gerichte nachkochen kann. Nach 2 Rezepten suche ich allerdings vergeblich sowohl hier als auch im Yoga Vidya Kochbuch und zwar die Sesamsalatsauce und der Karobaufstrich. In 4 Wochen der YLA bin ich buchstäblcih süchtig danach geworden! Wäre es möglich, sie hier zu posten? Lieben Dank im Voraus!
  • Ein Hoch auf die Sattwigen Rezepte,

    klingen alle sehr lecker - werde bald mal ein paar davon ausprobieren.

    Übrigens: Tamari ist eine spezielle Sojasoße wo die Sojabohnen bei der Herstellung fermentiert (also gegoren) werden. Bekommt man in (fast) jedem Biomarkt.

    LG Frank
  • Hallo,
    nach der tollen Erfahrung im BM Ashram versuche ich zum ersten Mal in meinem Leben, diese Woche, vegetarisch bei mir zu kochen. Alle Rezepte klingen sehr lecker, aber was ist "Tamari" und wo könnte ich es bekommen ?
    LG Mariana
Diese Antwort wurde entfernt.