mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Eine Geschichte über den Sinn des Lebens, über Tod, Vergänglichkeit und Ewigkeit. . Sukadev erzählt eine alte Geschichte aus der Mahabharata: Ein Yaksha stellt Yuddhishthira 3 Fragen: Was ist es, ohne das der Mensch kommt, wofür er im Leben viel tut, und ohne das er geht? Was ist es, mit dem der Mensch kommt, das sich im Lauf des Lebens ändert, und mit dem er dann verändert wieder geht? Was ist es, mit dem der Mensch kommt, das sich nicht verändert, und mit dem er wieder geht?

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 194 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2015   Impressum | Yoga Vidya

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen