BS73 Die Gottverwirklichten fühlen sich nur Gott zugehörig – Bhakti Sutra 73

Ansichten: 86
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Für Gottverwirklichte, für die Heiligen, für die Gottliebenden gibt es keine Zugehörigkeit außer zu Gott. Und da alle zu Gott gehören, fühlt sich der Gottliebende mit anderen verbunden. Normale Menschen fühlen sich als Deutsche, als Bayer, als Mann, als Frau, als Intellektueller, als Handwerker, als Yoga Vidyaner etc. Für einen Gottverwirklichten ist alles Schöpfung Gottes. So sagt es Narada im 73. Vers des Bhakti Sutra: „weil die Gottverwirklichten nur Gott angehören“. Lausche dem Vortrag von Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, und überlege, welche dieser Tipps du umsetzen kannst, um dich immer mehr zu Gott gehörig zu fühlen. Um Gott zu erfahren, dazu ist es auch gut, in einen Yoga Ashram zu gehen. Einige Informationen dazu findest du auf yoga-vidya.de/seminare/individualgast/. Vielleicht magst du alle Bhakti Sutras als Hörsendungen genießen. Du findest sie auf yoga-vidya.de/de/service/blog/tag/bhakti-sutras/. Die Feed Adresse für Podcast Apps wie itunes ist yoga-vidya.de/de/service/blog/tag/bhakti-sutras/feed/. Das Bhakti Sutra von Narada ist einer der Grundlagentexte zum Bhakti Yoga. Die anderen sind Bhagavad Gita und Bhagavatam.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –