Geschlecht

Männlich


Ort

Oebisfelde


Ich bin bzw. habe ...

Yoga Übende/r


Ein paar Worte über mich ...

Ich arbeite seit 2006 für die Maharishi Weltfriedens-Stiftung im Bereich Wissenschaft & Technik. Auf dem letzten Yoga Vidya-Kongress habe ich einen Vortrag über den Maharishi-Effekt gehalten. Seit kurzem wohne ich im Friedenspalast Oebisfelde. Ich bin Maschinenbauingenieur und habe mehrere Jahre als Entwicklungsingenieur gearbeitet, die meiste Zeit meines Lebens aber in der internationalen und nationalen TM-Organisation, z.T. in unmittelbarer Nähe Maharishis


Deine Lieblings-Yogis und Yoginis, Yogalehrer/innen, Yoga Meister/innen

Maharishi Mahesh Yogi, Brahmananda Sarasvati


Ich unterrichte in folgendem Yoga Vidya Zentrum/Ashram:

TM-Center Oebisfelde


Ich bin Experte auf folgenden Gebieten bzw. kenne mich etwas aus mit ...

Transzendentale Meditation und Vedische Wissenschaft


Ich beantworte Fragen/Nachrichten, die an mich in dieser Community gestellt werden:

ja


Folgenden Yoga praktiziere ich

Transzendentale Meditation, TM-Sidhi-Programm, Yogisches Fliegen, Hatha Yoga, Pranayama


Ich wohne in

Oebisfelde bei Wolfsburg


Webseite:

https://k.weber@lebensqualitaet-technologien.de


Kommentar Wand

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

  • Lieber Omkara,

    herzlichen Dank für die schönen Geburtstagswünsche.
    In der Tat habe ich nach 47 Jahren Transzendentaler Meditation und fast 30 Jahren TM-Sidhi-Programm die Siddhis neu entdeckt, mit Hilfe des Buchs "Gehirnsoftware" https://www.amazon.de/Gehirnsoftware-Technologie-Patanjalis-Yoga-Su.... Unter dem Gesichtspunkt der Informatik sind die Yoga-Sutren viel leichter zu verstehen.
    Welche spirituellen Praktiken man auch immer anwendet, wirkliche Fortschritte erreicht man nur durch Samadhi-Erfahrungen. In dieser Hinsicht bin ich mit der Transzendentale Meditation eigentlich ganz zufrieden.

    Klaus
    jai guru dev

    Gehirnsoftware: Die Technologie in Patanjalis Yoga Sutras: Amazon.de: Krug, Heinz, Unruh, Gerd: Büc…
    Gehirnsoftware: Die Technologie in Patanjalis Yoga Sutras | Krug, Heinz, Unruh, Gerd | ISBN: 9780995596108 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit…
  • Namasté Klaus,

    zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

    Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

    Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

    Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

    Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

    Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

    Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

    Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

    Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

    Om Tryambakam Yajamahe
    Sugandhim Pushtivardhanam
    Urvaarukamiva Bandhanan
    Mrityor Mukshiya Maamritat

    (Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

    ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

    Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

    Yoga Vidya - Yoga Übungen
  • Namasté Klaus,

    zu deinem Geburtstag wünsche ich dir ganz viel Liebe, Licht und Segen. Möge das Leben dir viele freudvolle Momente schenken, möge dein Herz voller Dankbarkeit sein, und dein Geist voller Frieden.

    Ich wünsche dir tiefes Vertrauen gegenüber dem Leben, das Wissen, dass alles was geschieht zu deinem Besten ist und deiner Entwicklung dient.

    Mögest du in allem, was du erlebst, etwas Gutes erkennen, in dem Bewusstsein, dass alles Erfahrungen sind aus denen du lernst.

    Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst, dass du im Innern mit jedem Wesen verbunden bist und durch nichts getrennt bist.

    Ich wünsche dir das Gefühl geborgen und beschützt zu sein zu jeder Zeit, im Vertrauen, dass da jemand ist der dich führt und du niemals alleine bist.

    Ich wünsche dir von Herzen, dass sich alle Wolken auflösen, dass du dein inneres strahlendes Licht erkennst und für immer tiefen Frieden, Liebe und Glückseligkeit erfährst.

    Mögest du das Leben als eine Reise zu dir selbst erkennen, eine Reise zu deiner wahren Natur, welche unsterblich ist - eins mit der Weltenseele mit welcher du für immer verbunden bist.

    Für deine Yoga Praxis wünsche ich dir einen ruhigen Geist in den Asanas, neue Energie durch Pranayama und tiefe Erlebnisse in der Meditation. Mögest du stets mit Begeisterung Yoga üben und die Einheit von Körper, Geist und Seele erfahren.

    Om Shanti und liebe Grüße, Omkara - Yoga Vidya e.V. Socialmedia Team

    Om Tryambakam Yajamahe
    Sugandhim Pushtivardhanam
    Urvaarukamiva Bandhanan
    Mrityor Mukshiya Maamritat

    (Wir verehren die Höchste Kosmische Wirklichkeit, die überall hin ausstrahlt und das Wohlergehen aller Wesen bewirkt. Möge diese Höchste Wirklichkeit uns innerlich reifen lassen, sodass wir die Höchste Unsterblichkeit erfahren).

    ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात्

    Und hier noch ein kurzes Geburtstagsvideo für dich von Sukadev. 

    Yoga Vidya - Yoga Übungen
Diese Antwort wurde entfernt.