Kommentar Wand

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

  • Hallo Bhajan,
    wie lange sollte man eigentlich in einer Asdana bleiben?
    Herzliche Grüsse

    P.S. tolle Seite, weiter so

  • Danke, danke, lieber Bhajan für die Geburtstagswünsche! Hab allerdings erst morgen Geburtstag. Macht nichts, ich bin nicht abergläubisch. Liebe Grüße aus dem Haus am See in Bad Meinberg, Christa Kayser
  • Hallo Bhajan,
    ich lese gerne die Beiträge im Forum.
    Liebe Grüße Jyoti

  • Liebe Babette, ich empfehle Moringapulver (von Moringagarden, siehe Film) ganz nach eigenem Belieben einzunehmen. D. h. die Empfehlung ist etwa 2/3 mitgekocht und 1/3 roh. Du kannst es nach meinen Erfahrungen aber auch nur gekocht oder nur roh nehmen, es zeigt immer seine Wirkung. Die tägliche Menge ist auch individuell, du kannst es nicht überdosieren. Du kannst aber zu wenig nehmen, dann merkst du nichts oder noch viel. Ich empfehle zwischen 1 bis 3 gehäufte Teelöffel am Tag, 3Tl nicht in einer Portion. Mache ein Smoothie draus, löse es in Obstsaft auf, du kannst es bei jedem Gemüse mitkochen, du kannst einen Teil im nachhinein drüberstreuen oder untermischen… Der Geschmack ist im rohem Zustand ganz leicht scharf, im gekochten Zustand ist die Schärfe weg. Zu Beginn können als Reinigungsprozess mehrere Symptome kurzfristig auftauchen, wie z. B. Durchfall, Blähungen, Reinigung über die Haut in Form von Schweiß oder Pickeln… Das lässt alles relativ schnell nach. Und man fühlt sich dann einfach sehr kraftvoll. Wenn du weitere Fragen hast, melde Dich gerne und schaue Dir unbedingt den Film an. Liebe Grüße, Bhajan *** - Hier ist meine Moringa-Seite: http://mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/moringa-ein-engel-in-pflan...  

  • Namasté lieber Bhajan,
    o ja, ich würde gerne wissen, WIE du die Moringapflanze einnimmst (Tee, Pulver, mit Wasser, am Abend, am Morgen, vorher, nachher usw.)
    Vielleicht könnte es mir auch helfen?
    Herzlichst
    Babette

  • Namasté Bhajan - ich lese gerne deine Beiträge. Gut, dass es dich gibt!
    Schöne Grüße aus Franken,
    Om om om
    Babette

  • Schön :-)
    Freut mich :-)
    Gute Nacht und träum was Schönes

  • Das ist ja spontan, toll! Das Buch geht morgen raus. Liebe Grüße, Bhajan ***

  • ... also gern, du machtest mich auf dein buch aufmerksam "shastras", dann bitte ich um zusendung (€ 16. + versand ?) an
    martina tinney
    neue christstrasse 5
    14059 berlin
    meine mail-adresser ist matiluna@gmx.de ...
    freue mich schon ... aloha martina (jailakshmi- voga-vidya)

  • Herzlichen Dank für den Zutritt zu der sehr informellen und spirituellen Seite. Ich bin so dankbar und wissbegierig und freue mich über das Gefundene, die Einladung zu neuem Wissen, einen möglichen Austausch und vielleicht eine Begegnung in Bad Meinberg.
Diese Antwort wurde entfernt.