Erleuchtung (1)

Meditieren bis zur Erleuchtung

Meditation hat als Ziel die Erleuchtung. Meditation hat als Ziel die Gott-Verwirklichung. Wir meditieren um ganz tief zu gehen, in die Tiefe unseres Wesens. Wir wollen uns öffnen. Wir wollen zur Einheit kommen.

Erleuchtung ist einer der vielen Begriffe für das was man auch als Gott-Verwirklichung, als Selbst-Verwirklichung oder als Unio Mystica bezeichnet. Als Erlösung, als Befreiung. Im Sanskrit wird es als Moksha bezeichnet, oder als Kaivalya, das heißt Befreiung, oder auch als Aparoksha Anubh

Mehr lesen...