mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Lass dein tanzendes Herz in die Welt strahlen mit der Magie der Mantras. Wie klingt wahre Hingabe? Wer Sundarams Stimme lauscht, der glaubt es zu wissen. Erlebe ein einmaliges Konzert, das zum Fest für alle Sinne wird. Sein Mantra-Gesang entfaltet eine transformative Kraft, die die Seele berührt und das Herz öffnet. Sundarams reine Stimme nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise nach Innen und hinterlässt dort tiefe Freude und Frieden -- der noch lange nachwirkt, wenn die Töne schon verklungen sind. Lass Dich verzaubern von der wundervollen Musik, die zum Meditieren, Mitsingen und Tanzen einlädt. So entsteht ein besonderes, spirituelles Erlebnis, das Du nutzen kannst, um Altes loszulassen, Wunden zu heilen und das Neue zu umarmen.
Mehr über Sundaram findest du auf seiner Künsterhomepage unter www.sundaram.de sowie weitere Informationen zu Yoga, Meditation und Kirtan findest du unter www.yoga-vidya.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 376 X ANGESCHAUT

Kommentar von hherz am 19. Juli 2013 um 9:30am
Leider kann ich auf meinem iPad dieses Video nicht sehen. Es wird nicht einmal eine Fehlermeldung gezeigt :-(
Andere Videos bei Vidya kann ich sehr wohl sehen....
Hemann
Kommentar von Ambika Koehlers am 31. Juli 2013 um 10:53am

das Konzert ist und war sehr schön ,die Kameraeinstellung haette abwechslungsreicher sein können., schade ,,so ist das zu schauen sehr eintönig ,aber man kann es ja auch als Hintergrundmusik laufen lassen ....

Kommentar von Ambika Koehlers am 31. Juli 2013 um 11:28am

om shanti.....

Kommentar von Omkara am 31. Juli 2013 um 11:45am

@hherz ... kannst du dieses Video

anschauen.

@Ambika - ich denke, mit einer Kamera kannst du nicht viel Abwechslung reinbringen. Dazu brauchst du dann schon mindestens drei Kameras, die zeitgleich aus unterschiedlichen Perspektiven das Geschehen aufnehmen und dann bedarf es einen Profi, der die unterschiedlichen Kameraaufnahmen zu einem einzigen Film zusammenschneidet und zusammensetzt. Wenn du nur mit einer Kamera filmst, dann bringst du einfach zu viel Unruhe rein, wenn du laufend die Kameraeinstellungen änderst.

Und bei solcher Art von Musik möchte man vielleicht doch einfach nur die Augen schließen oder wild tanzen ....

Kommentar von Omkara am 31. Juli 2013 um 11:46am

@hherz ... wenn nicht, dann klicke doch einfach mal hier http://www.youtube.com/watch?v=uJRya7Pu2IA

Kommentar von Ambika Koehlers am 31. Juli 2013 um 5:43pm

Ihr Lieben
,ich wollte gar nicht so eine Diskiussion auslösen ,
so viel Abwechslung haette beim Filmen ja nicht sein sollen ,aber es waere schön gewesen ,wenn man mal die Künstler zwischen durch ran gezoomt haette.....

om om om
Om shanti

Kommentar von Ambika Koehlers am 31. Juli 2013 um 7:45pm

Om shanti....

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen