mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Meditation auf das Herzchakra hilft dir innere Freude zu empfinden und dich auf andere Menschen einzustellen. Hier ist eine kleine Anleitung dazu:
  • Sitze gerade und gleichzeitig entspannt. Das kann auf einem Stuhl sein, oder auf dem Boden. Wichtig ist nur, das du dich nach Möglichkeit nirgendwo anlehnst, sondern frei sitzt.
  • Atme zunächst einige Minuten tief in den Bauch, und bei jeder Ausatmung lasse bewusst zusammen mit dem Atem alle inneren Spannungen los. Leiste dir eine kurze Atempause am Ende jeder Ausatmung, bevor du wieder einatmest. Das wirkt über die Verbindung zwischen Atem und Geist sehr entspannungsfördernd.
  • Wenn du ganz bei dir angekommen bist, konzentriere dich auf dein Herzchakra. Nimm Kontakt auf und spüre es. Beobachte wie es sich heute anfühlt. Hat es viel Energie, oder eher weniger? Halte diese Beobachtung für einige Minuten aufrecht, und spüre was sie bewirkt.
  • Nach einiger Zeit hole tief Luft und töne in angenehmer Lautstärke ein langgezogenes "Aaaahhhh" in einer Tonhöhe, die du besonders gut im Herzchakra spüren kannst.

    Zusätzlich kannst du deine Hände vor dem Herzchakra in die Namaste-Haltung (Gebetshaltung) bringen. Töne das langgezogene "Aaaahhhh" mit jeder Ausatmung, solange, bis du deutliche Erleichterung in der Herzregion spüren kannst.

    Nach 9-108 Atemzügen lass die Hände sinken, den Atem fliessen, und geniesse deine innere Leichtigkeit, die diese Übung in dir verstärkt hat.

Ab Januar beginnt eine Seminarreihe, die sich mit therapeutischer Chakra-Arbeit beschäftigt. Dort werden eine ganze Reihe von Übungen dieser Art zu den verschiedenen Chakras vermittelt und praktiziert werden. Wenn dich das interessiert, hier gibts weitere Infos dazu: mein.yoga-vidya.de / Veranstaltungen / Chakratherapie.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 518 X ANGESCHAUT

Tags: Meditation, chakra, entspannung, freude, herz, stille

Kommentar von Ruth Elisabeth Kremer am 18. Dezember 2009 um 6:28pm
Hallo Mahashakti Engel, das ist eine schöne Herzensbeditaion.
Alles Liebe von Shamera Ma
Regenbogenhaus im Kasbachtal
www.energetiche-gesundheitspraxis.de
in Kooperation mit Kremer`s www.feng-shui-kremer.de
Kommentar von Inge Trunk am 31. Dezember 2009 um 1:38pm
Liebe Mahashakti,
ich werde die Meditaion heute abend mit meinen Freunden zum Jahresausklag machen.
Danke für die Anregung und ein Wunderbares 2010 wünscht
Inge
Kommentar von Astrid-Shankari am 6. Januar 2010 um 10:24pm
vielen Dank für die schöne Medi.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen