mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

OOommm Hallo,

hilft Yoga eigentlich auch bei Akne? Hat jemand Erfahrungen damit? Werden dann bestimmte Übungen empfohlen, oder eher allgemein?

Es geht um eine ca. 30 J Frau in einem Kurs, die diese Frage an mich stellte. Ich wusste keine Antwort. Was würdet ihr raten? Sie hat seit ca 2,5 Jahren viele Aknepickel im Gesicht und auf Schultern und Rücken.

Oooom Anne

Tags: akne, pickel, yoga, übung

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 1747 X ANGESCHAUT

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Hallo!
Da Akne eigentlich fast immer mit psychischer Anspannung in Verbindung steht, kann Yoga sich nur positiv auswirken,
Dr.Dahlke (bekannter Psychosomatiker) sagt dazu: Grenzen werden in Frage gestellt, Abwehr eines nach außen drängenden Konflikts. Man sollte lernen sein Inneres mehr nach außen zu kehren, sich seiner Agressionen bewußt werden und sich mit ihnen aussöhnen.Befreiung des Unbewußten von innen heraus.
Auf diesem Weg ist Yoga und Meditation eine wertvolle Hilfe.
Om namah shivaya
Bärbel
Wie söhnt man sich denn mit seinen Agressionen aus, wenn man sie gar nicht kennt, weil man sie unterdrückt?
Liebe Anne,

endlich hab ich die Muße gefunden, um dir zu antworten :-).

Häufige Ursache für Akne ist ein hormonelles Ungleichgewicht im Körper. Solche hormonellen Schwankungen treffen öfters auch im Erwachsenenalter auf (die Gründe können verschieden sein). Falls es bei deiner Schülerin auch so sein sollte, würde ich Hormonyoga nach Dinah Rodrigues empfehlen, allerdings das Original :-). Also nicht nur von Dinah Rodrigues inspiriert und an die Rishikesh-Reihe angepasst. Ich unterrichte die Originalmethode mit der ich sehr gute Erfahrungen (auch bei Hautproblemen) gemacht habe.
Falls noch Fragen auftauchen, kannst du mir gerne mailen: hormonyoga-yoga@web.de .

Schöne Osterzeit und liebe Grüße

Brigitta
Om Om Om
Lieber Zion,

ist es wirklich so, dass man die Agressionen, die man unterdrückt, nicht kennt?
Vielleicht könnte es ja mal ein erster Schritt sein, etwas genauer hinzuschauen, was diese Agressionen eigentlich für eine Bedeutung haben.

Was meint ihr dazu?

Om shati und viele Grüße

Heinz
Hallo Anne,

und bei einem 18-jährigen Jungen?
Schwer ihn zum Hormonyoga zu bringen, in dem meist Damen über 40 sind.
;-)
Er macht Karate und hat schon viel gelernt über Körper und Geist und sein Gleichgewicht.
Trotzdem ist die Akne sehr stark bei ihm.

Danke und herrliche Sommergrüße
Om Shanti
Michelle

RSS

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen