Austausch der Yogatherapeuten "unter sich". Forum für fachlichen Austausch und gegenseitige Unterstützung. Zugang für Therapeuten nach Antrag.

61 Mitglieder

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

  • Namaste, ich bin neu hier und wollte mal fragen, ob ich für die Gestaltung von Yoga Stunden für eine Kundin mit multipler Sklerose Rat bekommen kann. Gibt es spezielle Asanas oder einen bestimmten Ablauf, der ganz besonders für dieses Krankheitsbild geeignet ist. Ich weiß aber, das alles sehr individuell ist und Entspannung und Ernährung wichtig ist. Aber vielleicht gibt es ja Erfahrungen für Yoga zum teilen und überlegen....Dankeschön 🙏
  • Ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest und ein wunderschönes Neues Jahr. Mögen alle Dinge die gut und schön sind gelingen.

    Om Shanti, Liebe Grüsse, Mahashakte. (... und die grosse Linde aus dem Park!)

    4202444101_e4fcb36a06_m.jpg

  • Om namah Shivaya

    Liebe Mahashakti,

    herzlichen Dank für die Einladung in die Gruppe.

    Gerne stelle ich mich kurz vor, ich hoffe, dies ist richtige Stelle dafür:

    Seit ca. 20 Jahren arbeite ich im Gesundheitswesen. Zunächst habe ich mich sehr intensiv mit den menschlichen Vitalfunktionen beschäftigt, jedoch nicht als Arzt, sondern als Ingenieur und Informatiker - seit einigen Jahren berate ich nun Krankenhäuser bei der Gestaltung von Arbeitsprozessen und IT-Unterstützung.

    Yoga und die Möglichkeiten und Wirkungen auf die Vitalfunktionen haben mich schon immer interessiert - aber einen intensiven persönlichen Zugang habe ich erst 2004 bei der Yogalehrerausbildung erfahren können. Die Schriften waren für mich bis dahin sehr abstrakt und "unwirklich".

    Nach den ersten intensiveren Reinigungs- und Energieübungen beim Hatha-Yoga habe ich wahrgenommen, dass mich insbesondere das Raja-Yoga sehr interessiert und ich habe von 2005 bis 2007 an der ersten Yoga Psychotherapie Ausbildung bei Yoga Vidya teilgenommen.

    Diese Ausbildung war eine sehr intensive Erfahrung für mich, die mir insbesondere in meinem sehr stressigen Hauptberuf hilft, mich besser zu verstehen und die Reaktion anderer einzuschätzen.

    Derzeit nutze ich die Ausbildung in der Beratung, für eine therapeutische Tätigkeit müßte ich noch die Heilpraktikerprüfung ablegen.

    Ich hatte sehr viel Freude dran, auf den letzten beiden Yoga Kongressen einen Workshop zum Thema: "Mit Yoga Wege aus dem Mobbing finden" - so dass ich dies im Frühjahr auch als Seminar anbiete.

    Ich freue mich auf einen regen Austausch in diesem Forum.

    Om Shanti
    Herzliche Grüße
    Gudakesha
  • Om namah Shivaya,

    Willkommen im Forum. Hier kannst du mit deinem Wissen und deiner Erfahrung anderen helfen und selbst Unterstützung erhalten. Du kannst Fragen an andere Therapeuten stellen, Informationen austauschen und dir Tipps holen.

    Damit wir von einander ein bisschen was erfahren können, stell dich am besten der gesamten Gruppe mit deinen therapeutischen Schwerpunkten und Aktivitäten vor.

    Ich danke dir für deine Beteiligung und dein Engagement.

    Om Shanti
    Liebe Grüsse
    Mahashakti
Diese Antwort wurde entfernt.
E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –

Organisation von Patientendaten

Hallo, wie organisiert ihr eure Patientendaten? Ich hab das Problem, das ich zwar während der Sitzungen viel dokumentiere, aber später, wenn jemand nach längerer Zeit wiederkommt, dann find ich meine eigenen Aufzeichnungen irgendwie unvollständig. Wie macht ihr das? Habt ihr da eine bestimmte Vorgehensweise? Grüsse und Om Anne

Mehr lesen...
0 Antworten

Yogatherapie-Weiterbildungen 2010

om om om Bald gehen wir in die Planung für die Seminare und Ausbildungen 2010. Da möchten wir gerne auch ein interessantes Weiterbildungs-Angebot für Yogatherapeuten aufstellen. Bitte schreibt doch mal was ihr euch so wünschen würdet. Wir schauen dann, was wir daraus machen können. Legt einfach mal los ... brainstormmässig. Om Shanti Liebe Grüsse Mahashakti

Mehr lesen...
15 Antworten

Yogatherapie und Krankenkassen

om namah Shivaya, Liebe Therapeuten, es scheint inzwischen verschiedene Möglichkeiten zu geben mit den Krankenkassen abzurechnen. Die eine ist: wer Yogatherapeut und Heilpraktiker ist, kann natürlich im Rahmen der HP-Möglichkeiten mit den Krankenkassen abrechnen. Darüber hinaus scheint es aber weitere Möglichkeiten zu geben, man hört ab und zu was. Bitte gebt doch mal eure Erfahrungen in die Gruppe, welche Möglichkeiten ihr herausgefunden habt. Om Shanti Liebe Grüsse Mahashakti

Mehr lesen...
2 Antworten

Yoga für Alkoholiker

om namah shivaya, Liebe Therapeuten, hat jemand von euch schon mal Erfahrungen damit gesammelt, wie Yoga auf Menschen mit Alkoholproblem wirkt? Habt ihr jemanden betreut oder kennt ihr jemanden persönlich? In verschiedenen Gruppen haben wir uns ab und zu darüber ausgetauscht - aber irgendwie ist mir noch kein konkreter Fall bekannt. Es wäre toll, wenn einige von euch ihre Beobachtungen oder Erfahrungen dazu weitergeben könnten. Ich danke für eure Aufmerksamkeit. Om Shanti Liebe Grüsse…

Mehr lesen...
3 Antworten