Wie würde ich handeln, wenn ich mutig wäre?

Ansichten: 1618
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Eine machtvolle Technik zur Transformation: Sukadev Bretz schlägt dir drei Fragen vor, mittels derer du deine geistigen Kräfte stark aktivieren kannst. Mitschnitt eines Live-Vortrags nach der Meditation bei Yoga Vidya Bad Meinberg. http://www.yoga-vidya.de

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

  • "Wie würde ich handeln, wenn ich mutig wäre?" kannst du ebenso mit diesem Videoplayer verfolgen und dem Vortrag lauschen:
  • "Wie würde ich handeln, wenn ich mutig wäre?" Zunächst habe ich gemeint, dieses Thema sei nichts für mich, da ich recht mutig bin. Bei näherer Betrachtung habe ich entdeckt, dass das gar nicht so stimmt und ich begann mir viele Gedanken dazu zu machen. Zu viele für diesen Kommentar. Deshalb nur mein Fazit: Wenn ich von "mutigem Handen" oder "mutlosem Handeln" rede, so hat das immer mit meinem Ego zu tun. Ich bin also noch verhaftet.
    Das Ideal wäre, wenn ich hinter meinem Handeln zurücktreten könnte, der Sache dienen könnte. Ich sollte handeln, weil es erforderlich ist, weil etwas gesagt oder getan werden muss.Mein Handeln wäre notwendig; um die Not zu wenden, und damit unerlässlich.Es wäre nicht mutig. Es wäre nicht feige. Es wäre einfach. Es wäre "in der (höheren) Ordnung", egal, wie die Konsequenzen für mich aussehen. Ich wäre ohne Verhaftung.
    Die Frage, was ich machen würde, wenn ich mutig wäre, wäre demnach völlig überflüssig geworden.
    OM shanti. Chris
Diese Antwort wurde entfernt.
E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –