Satyadevi zeigt eine Energie-Asana im Luxor-Tempel in Aegypten

Ansichten: 1364
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Satyadevi nutzt die hohe Energie in der Tempelanlage, um sich zu einer Asana inspirieren zu lassen. Lasse auch du dich inspirieren von den Videos hier, den Texten und Bildern auf unserer Homepage, von deiner Yogalehrin bzw. deinem Yogalehrer oder einem Aufenthalt bei Yoga-Vidya.Mehr Informationen zu Yoga, Meditation und Ayurveda findest Du auf den Internetseiten von Yoga Vidya.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

  • Den Neuigkeiten-Brief von Yoga Vidya lese ich.

    Unter dem Video "Asanaim Luxor-Tempel in Ägypten" wird erklärt:

    Satyadevi nutzt die hohe Energie in der Tempelanlage, um sich zu einer Asana inspirieren zu lassen.

    Folgende Erklärung könnte vielleicht auch passen:

    Satyadevi begibt sich in der Tempelanlage in eine Asana, um die hohe Energie in der Tempelanlage besser aufnehmen zu können, besser durch sich fließen zu lassen, um so zu höheren Inspirationen zu gelangen. Zu dieser Energie-Asana wurde sie angeregt durch alt-ägyptische Relief-Darstellungen.

    Ich würde gerne in Tempelanlagen in verschiedenen Körperstellungen meditieren. Das könnten Yoga-Körperstellungen sein, aber auch Körperstellungen, die man auf alt-ägyptischen Reliefs abgebildet sieht.

    Eine Reise nach Ägypten erscheint mir aber zur Zeit durch die Nachrichten von dort sehr gefährlich.

    Yoga Vidya - Yoga Übungen
  • Es war eine besondere Zeit im Karnak Tempel :-) OMOM

  • Ja, die Tempel laden ein zum Innehalten, am besten in den frühen Morgenstunden, wenn die Touris noch nicht eingefallen sind. Ein entspanntes Osterfest allen Mitlesern wünscht Guddi
Diese Antwort wurde entfernt.
E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –