805 Tvameva erste Strophe langsam 3x

Ansichten: 100
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Für Anfänger geeignetes Mantra, welches dich schnell zu Gott oder deinem höheren Selbst führen kann. Sukadev rezitiert es besonders langsam, damit du mit üben kannst. Indem du es drei Mal hörst bzw. drei Mal mit rezitierst, kannst du dir die Bedeutung des Twameva Mantra vergegenwärtigen bzw. durch den Klang auf dich wirken lassen. Mehr zu diesem Mantra auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/twameva-mata-widmung-twameva. Hier also die Rezitation des Twameva, nur die erste Strophe, sehr ruhig, langsam und meditativ. Du findest den Text des Mantra auch im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 805. tvam eva mātā ca pitā tvam eva / tvam eva bandhuś ca sakhā tvam eva / tvam eva vidyā draviṇaṃ tvam eva / tvam eva sarvaṃ mama deva-deva // Mehr Mantra Rezitationen und Kirtans auf yoga-vidya.de/de/service/blog/category/podcast/mantra/ und mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=vidya-mantras. - Bilder im Hintergrund von Shakunthala, www.sriyantra-art.com/.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –