805 Tvameva alle 3 Strophen langsam 1x

Ansichten: 116
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Langsame Rezitation Tvameva Mata Cha Pita Tvameva – alle drei Strophen Lausche der langsamen, meditativen Rezitation aller drei Strophen des Twameva Mata. Diese drei Strophen werden bei Yoga Vidya am Ende des Arati, der Lichtzeremonie gesungen. Sie sind Ausdruck von Selbsthingabe an Gott. Sie sind auch eine Widmung des Lebens der Suche nach einem tieferen oder höheren Sinn. Wenn man das Tvameva singt, drückt man aus: Oh Gott, du bist alles. Oh Gott, ich bringe dir alles dar. Oh Gott, ich habe vollkommenes Vertrauen in dich. Du findest Text und Erläuterung des Tvameva auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/twameva-mata-widmung-twameva . Hier also die Rezitation des Twameva, alle drei Strophen, in sehr langsamer, meditativer Rezitation, ideal zum Lernen, zum Üben, zum Mitsingen. Durch die langsame Rezitation kommt auch die Hingabe besonders gut zum Ausdruck. Du findest den Text des Mantra auch im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 805. tvam eva mātā ca pitā tvam eva / tvam eva bandhuś ca sakhā tvam eva / tvam eva vidyā draviṇaṃ tvam eva / tvam eva sarvaṃ mama deva-deva // kāyena vācā manasendriyair vā/ buddhyātmanā vā prakteḥ svabhāvāt / karomi yad yat sakalaṃ parasmai / nārāyaṇāyeti samarpayāmi // sarva-dharmān pari-tyajya mām ekaṃ śaraṇaṃ vraja / ahaṃ tvā sarva-pāpebhyo mokṣayiṣyāmi mā śucaḥ // Mehr Mantra Rezitationen und Kirtans auf yoga-vidya.de/de/service/blog/category/podcast/mantra/ und mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=vidya-mantras. Schöner Artikel wiki.yoga-vidya.de/Vertrauen - Bilder im Hintergrund von Shakunthala, www.sriyantra-art.com/.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –