5C Fortgeschrittenes Pranayama Chakra Mudraleiter mit Erläuterungen - Mittleres Kriya Yoga

Ansichten: 127
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
41 Minuten fortgeschrittene Praxis von Pranayama und Kundalini Yoga. Das Praxis-Video der fünften Woche des achtwöchigen Kurses "Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga" von www.yoga-vidya.de.Anleitung mit Erläuterung zur Chakra Mudraleiter, das Mittlere Kriya Yoga.Dies ist eine fortgeschrittenere Yoga Praxis, die entweder nach der Wechselatmung oder nach der Vorwärtsbeuge, dem Drehsitz oder der Tiefenentspannung geübt werden kann.Heute möchte dir Sukadev die Chakra Mudras erläutern und dich anschließend zur Chakra Mudraleiter anleiten.Die Chakra Mudraleiter ist eine Reihe von 7 Mudras, welche die 7 Chakras von unten nach oben öffnen, aktivieren und harmonisieren. Sie wird auch als "Mittleres Kriya Yoga" bezeichnet. Die Chakra Mudraleiter ist eine etwas fortgeschrittenere Technik. Du solltest schon mit den Yoga Vidya Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung und Meditation vertraut sein.Typischerweise macht man die Chakra Mudraleiter am Ende von intensivem Pranayama oder auch am Ende einer intensiven Yogastunde.Bei Yoga Vidya nennen wir die Chakra Mudraleiter auch das Mittlere Kriya Yoga. Im Kundalini Yoga ist Kriya Yoga die Bezeichnung für kombinierte Energielenkungs- und Erweckungsübungen.Die 7 Mudras der Chakra Mudraleiter sind:
- Ashwini Mudra
- Mula Bandha Mudra
- Agni Sara Mudra
- Matsya Mudra
- Kaki Mudra
- Uddiyana Bandha Mudra
- Mittleres Nabho MudraOft macht man vor der Chakra Mudraleiter Mahamudra, nachher das große Vajroli Mudra, das große Khechari Mudra, gefolgt von Kevala Kumbhaka und Meditation. Diese Begriffe werden im Video erläutert.Autor/Sprecher: Sukadev BretzÜbende: Jana, Yogalehrerin Yoga Vidya Bad MeinbergKamera/Schnitt: Nanda, Yogalehrer Yoga Vidya Bad MeinbergWarnung: Dies ist kein Kurs zum Selbststudium! Wenn du das fortgeschrittene Pranayama noch nicht bei Yoga Vidya kennengelernt hast, dann übe mit den anderen Videos von Yoga Vidya, z.B.:- Atemkurs für Anfänger, oder- Pranayama Ku

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –