mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Yoga Sutra 2.43, Fortsetzung
Tapas im Sinne von Intensivpraxis.

Ich hatte das letzte Mal davon gesprochen, dass ich es für gut halte, alle paar Jahre 4 Wochen am Stück intensiv zu praktizieren. Ich will aber auch sagen, für die Mehrheit der Menschen ist es nicht geeignet, länger als 4 Wochen intensiv zu praktizieren. Ich habe es immer wieder erlebt, dass Menschen sich vornehmen, jetzt ein halbes Jahr intensiv zu praktizieren. Die meisten spüren im ersten Monat sehr große positive Wirkungen. Im zweiten Monat merken sie, es geht irgendwie nicht weiter. Im dritten Monat sind sie enttäuscht und recht häufig hören sie dann ganz auf, spirituell zu praktizieren.
Dein Geist muss vorbereitet sein auf intensive Praxis. Ich kenne einige Menschen natürlich auch, die durch intensive Praxis sehr weit gekommen sind. Natürlich, Swami Sivananda war einer davon, Swami Vishnu war einer davon, auch ich selbst habe schon mehrmals in meinem Leben mehrere Monate sehr intensiv praktiziert. Aber nicht jeder ist für diese Praxis geeignet.
Du solltest erst ein oder zweimal einen Monat intensiv praktiziert haben und festgestellt haben, dass dies dir gut tut und dazwischen natürlich mindestens ein Jahr oder mehr Zeit gelassen haben, um dann zu schauen, ob du beim nächsten Mal länger praktizierst. Und wenn du länger praktizierst, dann schaue, wie wirkt das auf dich. Den Monat halte in jedem Fall durch! Wenn du dann beim nächsten Teil merkst, es geht nicht so gut, dann reduziere wieder deine Praxis auf die tägliche Normalpraxis und wenn du Zeit hast, nutze diese, anderen zu helfen und zu dienen.
Viele der Hörer werden sowieso jetzt sagen, „Ich habe sowieso keine Zeit.“ Dann sei einfach zufrieden! Du brauchst nicht so intensiv längere Zeit zu praktizieren. Spiritueller Fortschritt geschieht im Alltag. Habe eine regelmäßige tägliche spirituelle Praxis, setze die Yamas und die Niyamas um, lerne mit deinem Geist geschickt umzugehen. Intensiviere die Praxis einmal die Woche auf ein paar Stunden. Intensiviere die Praxis ein Wochenende einmal im Monat oder alle paar Monate. Einmal im Jahr intensiviere deine Praxis auf eine Woche Intensivpraxis. Oder auch zweimal im Jahr. Und alle paar Jahre, wenn es geht, wenn es deine Kinder, dein Partner, dein Beruf oder auch deine Eltern erlauben - praktiziere 4 Wochen am Stück. Durch diese Art von Praxis wird dein Fortschritt gut sein, regelmäßig sein, Unreinheiten werden aufgelöst und sind die Unreinheiten aufgelöst, entsteht geistige Klarheit und die Fähigkeit, das Selbst wahrzunehmen.

Transkription eines Kurzvortrages von Sukadev Bretz im Anschluss an die Meditation im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Yoga Vorträge als mp3.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 84 X ANGESCHAUT

Tags: Inspiration, Patanjali, Raja, Sukadev, Sutra, Vidya, Yoga

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen