mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Vielleicht hast du ein Meditationsretreat mitgemacht? Vielleicht warst du bei einem Yoga und Meditation Einführungsseminar bei Yoga Vidya und fragst dich, wie du Meditation zu Hause üben willst.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten: Es kann sein, dass du überhaupt mit Meditation anfangen willst. Auch das kannst du zu Hause machen.

Zunächst einmal stellt sich die Frage: Weißt du überhaupt, wie du meditieren willst? Hast du schon eine Meditationstechnik? Hast du meditieren gelernt?
Wenn nicht wäre mein Tipp: Besuche zuerst einen Meditationskurs, einen mehrwöchigen Meditationskurs, einen Meditationskurs, in dem du einmal in der Woche Meditationsanleitungen bekommst, oder mache ein Meditationswochenende mit, zum Beispiel als Yoga und Meditation Einführungswochenende bei Yoga Vidya.

Oder mache eine Yoga Ferienwoche mit. Dort lernst du bei Yoga Vidya auch zweimal am Tag Meditation und hast die Techniken.

Ansonsten könntest du auch mit Meditationsvideos oder Meditation Mp3 Aufnahmen zu Hause üben. Wir haben bei Yoga Vidya auch eine Meditations-CD, die viele Menschen schon in die Meditation hineingeführt hat. Noch besser ist es mit einem Video, da siehst du auch wie du sitzen kannst. Angenommen du weißt, wie du meditieren musst, dann kannst du dir auch vornehmen, jeden Tag zu meditieren. Dann musst du erst überlegen, zu welcher Tageszeit. Dann musst du überlegen, wo würde es passen und wann würdest du gerne meditieren. Die meisten Menschen meditieren entweder früh am Morgen oder spät am Abend. Manche Menschen meditieren aber auch in der Mittagspause oder am Vormittag oder Nachmittag. Du musst dir also erst einmal klar machen, wann du meditieren willst. Und es ist gut, es dir vorzunehmen und nicht täglich von neuem zu entscheiden. Zum einen setzt du dich unter Stress, wenn du täglich neu entscheidest, ob du jetzt oder lieber in zwei Stunden meditieren sollst und zum Schluss meditierst du vielleicht doch nicht oder schläfst mit einem schlechten Gewissen ein oder du hast den ganzen Tag sehr viel überlegt, um nachher zehn Minuten zu meditieren. Meditation soll dein Leben einfacher und schöner machen, nicht komplizierter und dir ein schlechtes Gewissen bereiten.
Deshalb wähle dir eine Zeit aus, die passt und wo du gerne meditierst. Wenn du diese Zeit gefunden hast, dann setze sie auch um.
Am Anfang würdest du mit fünf bis zehn Minuten Meditation beginnen. Am Anfang ist es gut, sich weniger vorzunehmen und dann wirklich täglich zu meditieren. Du könntest auch sagen, dass du täglich mindestens drei Minuten meditieren willst und dann könnte es sein, dass du drei Minuten meditierst und einmal länger.

Dann meditiere mit der Meditationstechnik, die du kennst. Wenn du etwas über Meditation weißt und Meditationserfahrungen hast, aber immer noch nicht weißt, wie du zu Hause meditieren sollst, dann gilt wieder: Du kannst mit der Meditations-CD von Yoga Vidya meditieren oder mit den zahlreichen Meditationsvideos oder Meditations-Mp3, die du kostenlos im Internet findest.
Und natürlich gilt, wenn du einen Meditationskurs besuchst, dann ist es gut, wenn du so meditierst, wie es dein Kursleiter, deine Kursleiterin empfiehlt. Wenn du selbst ein Yogalehrer, eine Yogalehrerin bist und überlegst, was du deinen Teilnehmern/innen raten könntest, wie sie zu Hause üben sollen, dann wäre mein Tipp: Mache doch die Meditationskursleiter Ausbildung mit. In der Meditationskursleiter Ausbildung lernst du, wie du Menschen in die Meditation führst und auch wie du sie dazu inspirierst, zu Hause zu üben.
Informationen über Meditation, die Meditations-CD, kostenlose Mp3 Meditation, Meditationsvideos oder die Meditationskursleiter Ausbildung findest du auf unserer Internetseite www.yoga-vidya.de/Meditation Da gibt es oben ein Suchfeld in das du das eingeben kannst, was du suchst. Du kannst zum Beispiel eingeben: Meditation Mp3, Meditation Einführung, Meditation Anfänger Video und dann findest du viele kostenlose Meditationen und auch Hinweise, wo du Meditationskurse besuchen kannst.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 16 X ANGESCHAUT

Tags: Hause, Meditation, Sukadev, Wie, üben

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen