mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Vielleicht hast du gehört, dass Yoga immer populärer wird und es eine breite Yoga Bewegung gibt. Du überlegst dir bzw. fragst dich, wer eigentlich Yoga macht.
Das Interessante ist, dass Menschen auf der ganzen Welt Yoga machen. Yoga hat die wunderbare Eigenschaft, dass es für Jüngere und Ältere geeignet ist, für Männer und für Frauen.
Yoga kann von Menschen geübt werden, die eher etwas sportlich orientiert sind. Es kann von Menschen geübt werden, die eher entspannen wollen und es etwas gemütlicher haben wollen.
Yoga kann von Menschen geübt werden, die eher spirituell üben wollen. Yoga ist sehr anpassungsfähig und deshalb ist weniger die Frage entscheidend, „Könnte ich auch Yoga machen?“, sondern mehr die Frage von Bedeutung „Welche Yoga Art ist für dich geeignet? Du kannst einiges tun, um diese Yoga Art für dich herauszufinden.
In diesem Sinne: Wer macht Yoga? Yoga können Kinder machen, denn es gibt Yoga für Kindergartenkinder, Grundschüler können Yoga machen, Jugendliche können Yoga machen.
Dann gibt es Yoga in Unternehmen, den sogenannten Business Yoga, bei dem auch der Männeranteil ziemlich hoch ist. In Fitnessstudios ist hingegen oft der Frauenanteil sehr hoch. Auch in vielen Yogaschulen üben mehr Frauen. Aber ich weiß von unseren Internetvideos, dass der Männeranteil unter den Yogaübenden auf den Videos fast genauso hoch ist wie bei Frauen. Man sieht sie zwar seltener in Yoga Schulen, Fitnesscentern, Volkshochschulen oder Yoga Studios, aber Männer machen es häufiger in Unternehmen, Physiotherapiepraxen oder bringen es sich autodidaktisch bei.

Wer macht Yoga?
Als junger Erwachsener kannst du es machen. Als Schwangere kannst du es machen, denn es gibt auch Schwangerenyoga. In den Wechseljahren kannst du es machen. Da gibt es Hormonyoga.
Die meisten Menschen machen Yoga, um sich gesund und gut zu fühlen. Sie sind auch schon weitestgehend gesund. Yoga kann auch bei verschiedensten Erkrankungen helfen. So können auch Menschen mit Bluthochdruck, Asthma, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Rückenproblemen Yoga üben. All diese Probleme werden geringer oder verschwinden ganz, wenn du Yoga und vielleicht parallel auch die medizinische Behandlung machst.
Wer macht Yoga?
Frauen in den Wechseljahren machen Yoga. Es gibt einige interessante Studien, die zeigen, dass Frauen in den Wechseljahren sehr gute Erfahrungen mit Yoga machen. Die Wechseljahre verlaufen sehr viel angenehmer, wenn Frauen in den Wechseljahren Yoga machen.

Wer macht Yoga?
Senioren machen Yoga. Menschen, die schon 60 oder 70 Jahre sind können Yoga üben. Ich hatte schon Teilnehmerinnen gehabt, die über 80 oder gar 90 Jahre waren.
Wer macht Yoga?
Menschen jeden Alters können Yoga machen. Es gibt auch spezielle Yogaformen für Menschen, die sich nicht selbstständig hinlegen oder aufstehen können. Es gibt Yoga für Menschen im Rollstuhl.
Es gibt Yoga für Menschen mit Bewegungseinschränkungen. Es gibt Yoga mit geistig Behinderten. Yoga ist sehr anpassungsfähig. Jeder, der sein Leben verbessern will, und jeder, der Yoga machen will, kann auch Yoga machen. De facto ist es tatsächlich so, dass Menschen aus den verschiedensten Bevölkerungsschichten mit verschiedensten Hintergründen und mit verschiedenstem Alter Yoga üben können.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 14 X ANGESCHAUT

Tags: Sukadev, Wer, Yoga, macht

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen