mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Yoga Sutra 2.44

Swadhyaya, Selbststudium führt zur Verbindung zum persönlichen Gott.

Ich hatte gestern schon gesprochen über Swadhyaya im Sinne von Studium seiner selbst. Weil unser höchstes Selbst eins mit Gott ist, führt Selbststudium zur Verbindung zu Gott.
Swadhyaya heißt auch Selbststudium von allem Möglichen anderen. Da hinter allem letztlich Gott ist, heißt es, was auch immer wir genauer studieren, wir erfahren die göttliche Gegenwart dahinter. Wenn du dich z.B. mit Biologie beschäftigst, wie Lebewesen aufgebaut sind, dann wirst du feststellen, das ist ein göttliches Wirken. Die Großartigkeit schon einer Zelle, ist etwas, was einem mit Bewunderung erfüllen kann. Einen Baum genauer zu verstehen, kann einen zu großer Hingabe und Verbindung zu Gott führen. Wenn du Atomphysik anschaust, wie das alles zusammengebaut ist, das kann dich mit großer Ehrerbietung erfüllen. Egal was du studierst, wenn du es tiefer studierst, kann das dazu führen, dass du Gott darin erkennst.

Transkription eines Kurzvortrages von Sukadev Bretz im Anschluss an die Meditation im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Yoga Vorträge als mp3.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 57 X ANGESCHAUT

Tags: Inspiration, Patanjali, Raja, Sukadev, Sutra, Vidya, Yoga

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen