mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Yoga Sutra 2. Kapitel, 38. Vers
Brahmacharya ist das Thema.

Ist Brahmacharya fest begründet, erlangt man große Lebenskraft.

Brahmacharya auf der einen Seite - Vermeidung sexuellen Fehlverhaltens. Auf der anderen Seite heißt es, Sexualität mit Liebe auszuleben. Es heißt auch, Sexualität in einem höheren Kontext zu sehen. Sexualität letztlich als Ausdruck göttlicher Schöpfungskraft. Im engeren Sinne ist Brahmacharya Enthaltsamkeit. Und Enthaltsamkeit kann helfen, Prana anzusammeln. Prana - Lebensenergie. Prana umzuwandeln in Ojas. Manche Menschen legen sogar ein lebenslanges Gelübde ab, enthaltsam zu leben - Mönche, Nonnen, Swamis, Swaminis - und wollen damit die sexuelle Energie umwandeln in Ojas, in spirituelle Energie.
Für die meisten Menschen ist das nicht notwendig. Aber es ist auch gut, mal eine Weile enthaltsam zu leben. Aber mit Ahimsa. Es ist jetzt nicht gut, wenn du jetzt sagst, „Ab heute werde ich jetzt sexuell enthaltsam sein.“ und du lebst in einer Ehe und dein Partner, deine Partnerin hat sexuelle Bedürfnisse. Du kannst aber andere Gelegenheiten ergreifen. Z.B. angenommen, du fährst für eine Woche auf ein Yoga Seminar und dein Partner, deine Partnerin geht nicht mit, dann hast du eine Woche von Enthaltsamkeit. Angenommen, dein Partner, deine Partnerin ist krank. Auch dann hast du die Gelegenheit für sexuelle Enthaltsamkeit. Vielleicht auch, wenn deine Frau schwanger ist. Oder vielleicht, wenn dein Mann eine Weile beruflich unterwegs ist. Es gibt viele Möglichkeiten, diese dann bewusst zu ergreifen. Statt sich zu ärgern oder frustriert zu werden oder vielleicht sogar untreu zu werden, kannst du sagen, „Jetzt habe ich Gelegenheit, Brahmacharya zu üben.“ Und du nimmst das bewusst an und freust dich darüber. Umso mehr Spaß kannst du nachher haben, wenn Sexualität wieder möglich ist.
Mehr Informationen über Yoga unter www.yoga-vidya.de
Übrigens, es gibt verschiedenste Yoga-Vidya-Hörsendungen und eine Übersicht über alles findest du unter www.podcast.yoga-vidya.de

Transkription eines Kurzvortrages von Sukadev Bretz im Anschluss an die Meditation im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Yoga Vorträge als mp3.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 159 X ANGESCHAUT

Tags: Inspiration, Patanjali, Raja, Sukadev, Sutra, Vidya, Yoga, tägliche

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen