mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

„Samadhi ist kein unbewusster Zustand. Es ist vielmehr ein Zustand vollkommenen Wachseins. Es ist nicht einfach emotionale Begeisterung oder ein Gefühl der Verzückung.“
Auch das kann es ja geben. Viele von euch, vielleicht alle, hatten mal ein unglaubliches Glücksgefühl in irgendeiner Weise. Es gibt solche Glücksgefühle, die aus irgendwelchen äußeren Umständen kommen oder im Zusammensein mit einem Menschen oder bei einer Feier oder beim Tanzen oder auch irgendwo ein großartiger Erfolg oder vielleicht im Fußballstadium, wenn die eigene Mannschaft gewonnen hat. Das sind Glücksgefühle, die auch schön sind, aber wenn wir da rauskommen, sind wir genauso wie vorher. Aber Samadhi ist das direkte, einzigartige und intuitive Erfahren von Wahrheit, absolutem Bewusstsein und endgültiger Wirklichkeit.
„Es ist jenseits von normalem Fühlen, Erbeben oder Schaudern. Es ist ein machtvoller Zustand transzendentalen Selbstgewahrwerdens. Der Aspirant ruht nun in seinem Zentrum, dem Ziel seiner Suche und verwirklicht absolute Freiheit, absolute Unabhängigkeit und Vollkommenheit.“

Hari Om Tat Sat

Transkription eines Kurzvortrages von Sukadev Bretz im Anschluss an die Meditation im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Yoga Vorträge als mp3.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 42 X ANGESCHAUT

Tags: Erkenntnis, Göttliche, Lesung, Samadhi, Selbst, Sivananda, Sukadev, Swami, Zustand, überbewusstee

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen