mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Angenommen ich will zunehmen, wie sollte ich mich ernähren, um zuzunehmen? Oder angenommen ich habe Angst vor dem Zunehmen, was sollte ich meiden?

Zunächst einmal angenommen, du wärst untergewichtig und du willst zunehmen. Was könntest du essen?
Ich würde dir raten, auf eine gesunde Weise zuzunehmen. Zuerst wäre jedoch eine ärztliche Diagnose wichtig, warum du untergewichtig bist. Wenn du normal isst und du trotzdem untergewichtig bist, dann wäre es gut, wenn der Arzt eine Diagnose stellt und feststellt, ob du vielleicht eine Schilddrüsenüberfunktion hast, eine Entzündung hast, es eine Krankheit gibt, ob du ein Darmproblem hast etc. Denn wenn du normal isst, dann solltest du auch ein normales Gewicht haben. Wenn du trotz normalem Essen zu wenig Gewicht hast, dann muss das medizinisch abgeklärt werden. Aber vielleicht hast du bisher zu wenig gegessen, nur sehr sparsam gegessen und es fällt dir schwer zuzunehmen. Dann würde ich dir empfehlen, gesund zu essen und auf gesunde Weise zuzunehmen.

Wenn du zunehmen willst, dann wäre es gut, gesunde Fette zu dir zu nehmen. Es gibt ja drei Möglichkeiten zuzunehmen über: Eiweiße, Kohlenhydrate oder Fette.

Am einfachsten zunehmen tut man mit Fetten. Gesunde Fette gibt es z.B. in Avocados und in Nüssen. Gesunde Fette sind auch kaltgepresste Öle. Das kannst du zusätzlich zu dir nehmen. Es macht das Essen meist auch schmackhafter und dann kannst du so gut zunehmen.

Die zweite Möglichkeit zuzunehmen wäre über Vollkornprodukte. Dort geht es über die Kohlenhydrate. Wenn du mehr Vollkornprodukte zu dir nimmst, dann wirst du auch mehr zunehmen.

Die dritte Möglichkeit wäre über die Eiweiße. Gerade wenn dir Muskelmasse fehlt, dann bräuchtest du vielleicht mehr Eiweiße.

Das wären drei Möglichkeiten zuzunehmen. Wie kannst du weiter zunehmen? Du kannst es z.B. auch über Hülsenfrüchte, Tofu, Tempe, Lupinen oder wenn du Weizeneiweiß verträgst, dann kannst du auch Weizeneiweiß zu dir nehmen. Es gibt auch diese Eiweißpulver. Es gibt auch vegane Eiweißpulver. Ich bin ja Veganer und schon aus Tierschutzgründen empfehle ich dir, keine tierischen Produkte zu dir zu nehmen. Aber im Zweifelsfall ist eine gute ökotrophologische Beratung hilfreich oder die Beratung durch einen Heilpraktiker, Ernährungsberater oder Arzt, wenn du aus irgendwelchen Gründen zu wenig Gewicht hast und zunehmen willst.

Angenommen, du hast abgenommen und willst jetzt verhindern, dass du wieder zunimmst. Mit welcher Ernährung würdest du wieder zunehmen?
Zunächst einmal die drei schlimmsten Dinge, die du machen könntest, wären,
tierische Produkte, Auszugsmehl oder zu viel Fett zu dir zu nehmen.
Im Grunde genommen weiß man, dass Menschen, die Fleisch essen, eine sehr viel höhere Wahrscheinlichkeit haben, übergewichtig zu sein als Vegetarier. Denjenigen, die auf Milchprodukte und Fleisch verzichten, fällt es viel leichter ihr Gewicht zu halten. Wenn du also nicht zunehmen willst, dann verzichte auf Fleisch, Eier und Milchprodukte. Dann geht schon vieles leichter.
Besonders leicht geht es, wenn du dann auch noch auf Industriezucker oder jede Art von Zucker und Weißmehl und zusätzlich auf Fertigprodukte verzichtest. Fertiggerichte enthalten meistens entweder Zucker oder Salz, denn sie sind ja dafür gemacht, dass du mehr davon essen willst. Verzichte auf Fertigprodukte! Verzichte auf zu viel Salz und Zucker! Dann ist schon sehr viel gewonnen.
Im Normalfall wenn du Veganer bist, dann reicht das aus, dass du nicht weiter zunehmen wirst, sondern in dein Normalgewicht pendelst. Interessanterweise musst du, wenn du untergewichtig bist, nur den Vollkornanteil und den Fettanteil erhöhen. Wenn du übergewichtig bist, dann spielt das nicht die große Rolle, denn es wird sich von selbst austarieren.
So viel zur Frage: „Bei welcher Ernährung nehme ich zu?“ Vielleicht hast du ja auch ein paar Ergänzungen, dann schreib es doch in die Kommentare.
Wenn du diesen Beitrag interessant gefunden hast, dann teile den Link  auf Facebook, Twitter oder deinem bevorzugten sozialen Netzwerk. Danke.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 299 X ANGESCHAUT

Tags: Ernährung, Sukadev, Yoga, zunehmen

Kommentar von Pilso am 13. Mai 2020 um 9:13pm

Ein Tipp aus dem Ayurveda: Datteln mit Sahne. Ich pürriere getrocknete Datteln im Mixer, um sie mit Wasser anzureichern. Wichtig ist auch das Verhalten. Wer zu viel denkt und sich stresst nimmt schwer zu. Auch zu schnell bewegen sollte man sich nicht, sondern gemütlich gehen. Eben darauf achten, dass das Vata nicht zu hoch ist.

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen