mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, 13. Vers: „Amaraya namas tubhyam so’pi kalas tvaya jitah patitam vadane yasya jagad etach characharam.“ - „Ehrerbietung Euch, Ihr Unsterbliche, Ihr selbst habt die Zeit besiegt. In Euren Mund sind alle Wesen der Welt, bewegt oder unbewegt, gefallen“


Hier grüßt Swatmarama die Unsterblichen, die Amaras, diejenigen, die das Ewige, das Unendliche erreicht haben. Es ist gut, dir bewusst zu machen, die Selbstverwirklichung ist möglich, es gibt die Verwirklichten, es gibt die Amaras, die Unsterblichen, es gibt die Siddhas, diejenigen, die Vollkommenheit erreicht haben, es gibt die Heiligen, die Weisen, die Jivanmuktas. Und es ist gut, die Ehrerbietung an diese großartigen Weisen und Heiligen zu richten. Indem du dir bewusst machst, es gibt die Selbstverwirklichung, es gibt die Selbstverwirklichten, es gibt die Weisen und die Heiligen, erwacht in dir die große Sehnsucht danach.

Swatmarama sagt an mehreren Stellen, intensiver Wunsch nach Befreiung ist etwas Wichtiges. Er sagt an mehreren Stellen, die Sehnsucht nach dem Höchsten ist wichtig. Und eine Weise, die Sehnsucht zu erlangen, ist, dich an die Unsterblichen zu richten. Du kannst Biographien lesen über Heilige und Weise. Du kannst dir die Bilder anschauen von Heiligen und Weisen. Die sind ja im Internet einfach zu finden. Du brauchst dir bloß zu überlegen, welches Bild willst du dir anschauen. Selbst am Computer kannst du dir Bilder anschauen von Swami Sivananda, von Swami Vishnudevananda, von Paramahamsa Yogananda, von Ramdas und so vielen anderen. Schaue dir die Bilder an und sei dir bewusst, diese großen Meister haben es erreicht. Und diese fordern uns auf, es auch zu erreichen. So erreichst du die Selbstverwirklichung, so erfährst du dein höchstes Selbst. Indem du intensiv praktizierst, indem du Sehnsucht nach dem Höchsten hast, indem du dir bewusst bist: „So viele Meister haben es erreicht, ich kann es auch erreichen.“

Unbearbeitete Niederschrift eines Hatha Yoga Pradipika Audio-Vortrags mit Sukadev Bretz. Mehr Infos:

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 84 X ANGESCHAUT

Tags: Hatha Yoga Pradipika, Hatha Yoga Pradipika Audio-Vortrag, Sukadev, tägliche inspiration

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen