Der Yoga Vidya Ashram in den Alpen ist eröffnet - das Seminarhaus in Maria Rain liegt unmittelbar vor den Allgäuer Alpen. Eingebettet in ein touristisch attraktiven Ferien-, Kur- und Erholungsgebiet im Oberallgäu, zwischen Kempten und Füssen gelegen, ist Maria Rain ein ruhiger kleiner Ort, umgeben von vielen Badeseen, ideal für Yoga und Meditation.

85 Mitglieder
Mach mit!

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Kommentare

  • Also ich fände das super wenn Yoga Vidya in den Süden kommt! Aber bitte nicht in die Schweiz - ein bisschen mehr Richtung Osten - wäre gut - also die Region Salzburger Alpen - deutsche oder österreichische Seite.
  • Einen Alpenashram finde ich wunderbar.Wie wäre es mit einem besonderem Ashram der auf ökologischen Aspekten aus/um/neugebaut wird, je nachdem was sich finden lässt.Häuser aus Lehmbau oder Strohballenbau bzw. beides kombiniert sorgt für gutes Raumklima - mit auf Permakulturbasis angelegte Selbstversorgergärten in denen Genfreies Gemüse und Obst herangezogen wird - mit autarker Stromversorgung aus Wind, Wasserkraft und Solarenergie.Ein Ashram der Zukunft vielleicht eine Vision - oder 2014 Wirklichkeit.
    Om Shanti Andre
  • Hallo ich war in diesem Jahr bereits zweimal in Bad Meinberg bei Yoga Vidya.Das erste mal zum Schnuppern und kennenlernen, das zweite mal zum Schnupperarbeiten im Bereich kaufm.Abteilung und zwei tage im bereich Massage.Mitarbeiter bin ich leider noch nicht geworden aber ich gebe nicht auf um einen Weg in einen YogaVidya Ashram für Mitleben und Mitarbeiten zu finden.Ich würde gerne beim Aufbau des Alpen-Ashrams mitwirken.
    Om Shanti Andre
  • Hallo zusammen, bin zwar noch nicht yogalehrer (erst zwei Wochen von vier erledigt) trotzdem schon beseelt von einem Alpen oder Allgäu yogazentrum. Werde mal einige Bauernhöfe im Allgäu ansehen und berichten.
    Om shanti Lutz
  • Eine wunderschöne Idee! Als gebürtiger Kärntnerin fallen mir natürlich zuerst viele schöne Gegenden in den kärntner Alpen in Österreich ein. Aber bestimmt gibt es auch im Allgäu oder im Süden Bayerns kraftvolle Orte.
    Om Shanti,
    Karuna

    Om gam ganapataye namaha
  • Super Idee. Unterstütze ich gerne wenn irgendwie möglich.
    OM Shanti
    Peter
  • Herzliche Glückwünsche Daya Devi,
    ich hab nächstes WE die Prüfung :)


    Ich denke oft an diese tolle Idee vom Vidya Ashram in den Alpen.

    Wenn ich an meinen letzten Besuch in den Alpen beim Gemmi Triathlon zurückdenke ... hm. Okay. Ich kann beliebig Berge hinauflaufen oder rennen. Aber was für mich besonders prägend war, das waren die Kontakte mit Älteren. Man kommt ja ins Gespräch. Ich spürte eine große Sehnsucht bei den Alten auf die Spitze der Berge. Und fast immer konnten die es sich nicht mehr vorstellen dort hoch zu kommen. Verständlich, einige konnten nur noch 2-3h spazieren gehen. Wir haben die dann zur Seilbahn überredet. Hochfahren, Eindruck aufsaugen, runterfahren. es wäre schön wenn der Ashram von der Infrastruktur her so liegt das Ältere Menschen nicht ausgeschlossen sind.

    Klar, kann man sagen: Hey das muss ein ganz puristischer Ort sein. Nur ne Yogamatte und das reicht. Für die Hardcore Yogis kann man ja fünf Kilometer entfernt eine karge Niesche in den Fels schlagen.

    Darüber hinaus sollte die Infrstruktur und Ortskenntnis der Ashram Bewohner so vernetzt sein das Unwetter rechtzeitig weitergegeben werden. Besonders Besucher führen sich schnell unachtsam auf und dafür sollte Sorge getragen werden.

    Ich find einen Trockenraum, wo Kleidung aufgehangen werden kann, gut. und auch für die Schuhe.
  • Na denne,
    herzliche Gratulation zur bestandenen Prüfung, Daya Devi Christine!
    Die Berge rufen...
    Om shanti
  • :-) Ja, das ist ja ein super schönes Vorhaben...sind ja ganz neue Perspektiven für die taufrischen Yogalehrerinnen, die an diesem WE ihre Ausbildung erfolgreich beendet haben (ich auch ;-)...
Diese Antwort wurde entfernt.

"Rustici"

Ich wohne hier seit sieben Jahren im Tessin, da gibt es viel Sonne und sehr viele "Rustici", das sind Häuser, die früher Ställe waren und dann in kleine Ferienhäuser umgebaut werden. Bei meinen Wanderungen im Sommer habe ich viele Stellen gefunden, an denen es auch mal grössere Gruppen von diesen Häuschen gab, of auch verlassen, aber an Stellen, an denen die Sicht über den See oder auch über die schneebedeckten Gipfel geht. Ich habe immer gedacht, man müsste die wieder aufbauen und etwas…

Mehr lesen...
0 Antworten

Ideen

Vielen Dank, Alexandra und Günther, für eure wichtigen Gedanken. Sie gaben mir Motivation und Anlass, die eigenen mal zu fassen. Dabei gibt es sicherlich Überschneidungen, Ergänzungen und jede Menge Nichtbedachtes. Sicherlich hilfreich wäre es, wenn sich noch mehr Alpenbewohner, Flachländer und Bergtouristen mit ihren Ideen und ihrem Know-how einbringen könnten. Dann könnte diese Gruppe ein richtiger think-tank werden. Land Frankreich, Schweiz, Italien, Deutschland (nicht gerade am Funtensee,…

Mehr lesen...
15 Antworten

Datenbank Ashram Alpen

Liebe Administratoren, wäre es möglich, alle Ideen zu sammeln, in eine eigene Datenbank zu integrieren, zu verschlagworten (must have/nice to have) bzw. thematisch zu ordnen? Das ergäbe sicherlich einen wertvollen pool für künftige Entscheidungen. Om shanti

Mehr lesen...
1 Antwort

ein paar zitate visionären charakters

„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“Antoine de Saint-Exupéry „Wenn man eine Eiche pflanzt, darf man nicht die Hoffnung hegen, nächstens in ihrem Schatten zu ruhen.“Antoine de Saint-Exupéry „Nichts ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“Viktor Hugo „Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man sich…

Mehr lesen...
1 Antwort