mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Yoga wird ja mit Intervallfasten und einer gesunden Ernährung kombiniert, um sich spirituell zu entwickeln.
Ich halte das Intervallfasten nie durch. Ich bekomme Hungerattacken auf Süßigkeiten.
Langsam bekomme ich Zweifeln. Was kann ich tun?
Es wird oft dazu geraten "Pranayama " zu praktizieren in der Fastenzeit. Dadurch bekomme ich irgendwie mehr Hunger auf Süßes.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 339 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Ich konnte früher ohne Probleme fasten.

Im Moment geht das nicht mehr so gut.

Ich denke dann ständig an Essen und and Fastenbrechen.

Also lass ich das mal für eine Weile und versuche es später wieder.

Hier ein wissenschaftlicher Artikel zum Thema Fasten:
"Reinigungspause für den Körper"

Wie wichtig etwas ist ist für Menschen immer eine individuelle Entscheidung.

Und es kann sich ändern. Für einen 20-jährigen sind andere Dinge wichtig wie für einen 70-jährigen.

Ein Mensch macht Erfahrungen, zieht daraus Schlüsse und entscheidet über den Stellenwert.

Ich finde, dass auch da jeder individuell und anders ist.

Es gibt Menschen, denen Fasten sehr viel hilft. Und andere, die überhaupt nicht damit klarkommen

Ich persönlich mag es recht gerne, aber nur in Maßen

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2021   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen