mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Gerade beim Posten im Witze-Thread kam mir die Idee, diesen Thread mit tierisch gutem Yoga aufzumachen:

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 2479 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Paula und ich arbeiten ehrenamtlich im Altenheim und erfreuen mit unseren Besuchen die Dementkranken und einzelne Heimbewohner.
So werden viele Gefühle, Regungen ausgelöst nur beim streicheln unserer Bobtailmädchen.

Om Shanti Wuschel.
Anhänge:

Kormoran am Schlachtensee in Berlin, dies ist garantiert mein Foto, ich lege frei nach GNU keinen Anspruch auf Urheberansprueche gemaess © erlaube freien Gebrauch und dem Tier wurde 100% kein Zwang oder anderes Leid zugefuegt, dieses asana hat der Vogel aus voellig freien Stuecken praktiziert, uebrigens bei Kormoranen eine sehr haeufig zu beobachtende Haltung, da sie so ihre, vom nach Beute tauchen, nass gewordenen Fluegel trocknen!

hari om

Der "Held" reflektiert die Natur des Kormorans....er, wie die Darsteller der anderen (natuerlichen) Abbilder hier, IST einfach im So-Sein - sozusagen Held des Tages, der Held seiner ureigenen, gelebten Natur, die Tiere sind; wir machen "bewusste Verrenkungen" mit dem Mensch diese "tierische Urnatur" versucht zu imitieren, das zumindest eifrig versucht, um DEM wenigstens ein klitzekleines Stueckchen naeher zu kommen, weil Mensch sonst mit so unendlich vielen anderen Dingen ver-hindert ist, da sind uns die Tiere um Meilen voraus!

"Seid wie die Lilien auf dem Felde, sie saeen und sie ernten nicht!"

Mir fiel dazu garuda asana ein, nur mit diesem Begriff verbundenen asana wuerde sich Vogel Kormoran wohl sicher sehr schwer tun, was den (menschlichen) Yoga-Begriff garuda asana zum Paradox macht, da auch der maechtige Adler oder "Herr der Anden", der Kondor wohl nie eine solche Stellung nur einzunehmen versuchen wuerden! ;-))

Um das mal mit Worten Vivekananda's abzuschliessen:
"Each is great in his very own place!"

-hare bhol-

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen