mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Hallo Ihr Lieben,

ich habe schon öfter gehört, dass in der Yogalehre davon die Rede ist, dass eine Mutter ihr Neugeborenes für eine bestimmte Zeit nie alleine lassen soll. Hat jemand von Euch davon gehört? Wo kann ich das nachlesen? Ich möchte es einer Freundin zeigen, die überlegt, Ihr Baby nachts schreien zu lassen, damit sie mal schlafen kann.

Danke schon mal für Eure Hilfe!
<3 Aditi

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 574 X ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion im Yoga Forum

Ja, aber Ratschläge von ernstzunehmenden Leuten, die sich mit dem Thema auskennen, denen man mehr zutrauen kann, als z.B. meiner Schwiegermutter, die ernsthaft zu mir meinte: "Mach doch den Staubsauger an, dann hörst du das Geschrei nicht mehr."

Was würdet ihr denn nun jemandem raten, der eben nicht mehr dieses "natürliche Gefühl für ein Neugeborenes" hat, wie ihr es beschwört? Es ging ja in der Ausgangsfrage um jemanden, dem dieses Gefühl anscheinend fehlt....

Da hilft es schließlich nicht, zu sagen, dass es so jemandem an etwas Grundsätzlichem bei sich selbst fehlt, das Kind ist ja nun schon mal da und keine Zeit mehr für tiefere Erkenntnissuche der Mutter ???

Durch unsere Körperlichkeit sind wir sehr verwandt mit dem Tierreich.
Liest da einer ein Buch?

Ich finde es auch völlig okay, Bücher zu lesen. Wollte nur sagen, dass halt auch
das Meinungen von anderen Leuten sind. Und wie es bei denen vielleicht hinter der
Tür ausschaut will ich nicht wissen.
NOBODY IS PERFECT!
Wir haben vor lauter Kopflastigkeit vergessen.
Das ist ein grundlegendes Problem der heutigen Gesellschaft.
In jedem Naturstamm werden Kinder ohne Bücher erzogen und im
Einklang mit der Natur großgezogen.
Die Aussage Deiner Schwiegermutter ergibt natürlich keinen Sinn.
Dann müssen die Nerven Geschrei und Staubsauger ertragen...Aber bei ihr hats ja vielleicht funktioniert ;-)

@ Aditi

Die Mama sollte erst mal das Baby kennenlernen. Es gibt verschiedene Arten von Schreien.
Verschieden Arten von Weinen.
Aber ein Baby nachts schreien lassen? NEIN :-)

@sabine: Du schreibst: Durch unsere Körperlichkeit sind wir sehr verwandt mit dem Tierreich. Liest da einer ein Buch?

Ich denke das Problem unserer Diskussion liegt an der Form des Forums. Nicht jeder liest alle Beiträge, bevor er/sie auf einen einzelnen Beitrag antwortet und dadurch entstehen manchmal Missverständnisse und unnötige Auseinandersetzungen. Am Anfang dieser Diskussion hatte ich z.B. Folgendes geschrieben:

Wir sind heuzutage unserer Natur so entfremdet, dass viele junge Mütter Anleitung brauchen und manchmal gibt´s die eben nur aus Büchern. Wo und wann hat denn ein Mädchen oder junge Frau noch mit Neugeborenen zu tun oder kann sich das bei anderen einer jungen Mutter abschauen? Wo ist die Oma, die hilft und alles weiß?

@mandalasa: Danke für deine aufmunternten Worte!

Ganz klare Aussage: Ein Neugeborenen schreien lassen - nein nein nein !

Seltsame Entwicklung einer Diskussion, die ich nicht ganz nachvollziehen kann. @ursula > du selbst hattest die Antwort auf die Frage, ob man ein Kind nachts schreien lassen soll um selbst mal Schlaf zu finden (?) beantwortet mit "Oh je, bloß nicht !!!" und diese klare Antwort kam sicherlich spontan aus deinem Herzen und nicht aus irgendeinem Buch, von "erstzunehmenden" Leuten.

Ja, finde ich auch: seltsame Entwicklung. Woraus entnehmt ihr (Dieter) auf einmal, dass ich für "schreien lassen" wäre ??? Oder war das nur das Wiederholen des eigenen statements ?

Ich glaube hier hat sich was verdreht und verwickelt und lässt sich wahrscheinlich nur entwirren, wenn man alles von vorne ab nochmal lesen würde. Außerdem habe ich das Gefühl, dass momentan unnötige Haarspaltereien entstehen.

Jedenfalls scheinen wir uns doch eigentlich alle einigermaßen einig zu sein: Neugeboren sollte/darf man nicht schreien lassen, egal woher die Erkenntnis nun kommt.

Und da Aditi, die die Diskussion angestoßen hat, sich aber nicht mehr zu Wort gemeldet hat und wohl selbst kein Interesse mehr hat, würde ich vorschlagen, hiermit die Diskussion einfach abzuschließen.

Bist so süß

:-)

Hoffentlich hört die fragende junge Mutter, unsere Schreie, das Neugeborene Nachts oder sonstwie n i c h t Schreien zu lassen ! ! !

Antworte auf diese Diskussion im Yoga Forum

RSS

© 2021   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen