mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Prokrastination - ein neues Feld für Yoga und Yogatherapie?

Informationen

Prokrastination - ein neues Feld für Yoga und Yogatherapie?

Was sagt den Yogalehrern dieses "hippe Wort" Prokrastination, ist es schon vorgedrungen in Dein Yoga-Studio? Wurden bereits Yoga-Programme entwickelt zur Heilung dieser Erscheinung, die auch schwere Krankheit sein kann? Berichte uns doch darüber.

Yogi(ni)s: 14
Neueste Aktivitäten: 29. Nov 2011


Maya verwüstet den Geist. Wenn du die Natur von Maya vollständig begreifst, wirst du unbeeinflusst bleiben von ihrer täuschenden Kraft.
- Swami Sivananda -
Zitiert nach Sukadev im Yoga-Vidya-Blog 18.8.2009

JEDER HAT ES. Jeder hat es - ein bisschen oder mehr... jeder, der zuerst darüber hört oder liest, sagt gleich: Ich auch, ich hab das auch!

Tatsächlich tritt die Prokrastination in den mannigfaltigsten Weisen und Stärken auf. Das wird deutlich in Beispielgeschichten, die ich in nächster Zeit hier vorstellen werde. Sehr unterhaltsame Geschichten, finde ich, zum Schmunzeln - das kenn ich doch irgendwoher..?.!...Kurz und platt gesagt, heißt Prokrastination so viel wie Faulheit und Aufschieberitis. Ein fast drei Zentimeter hoher Stapel Archivmaterial zeigte mir, dass die Prokrastination bei uns längst nicht mehr so unbekannt ist, wie ich dachte.

Die Beispiele, die ich vorstellen werde, haben nichts mit Yoga zu tun, doch beim Auswählen habe ich an Yoga und Yoga-Übende gedacht, sie sollen Anreiz bekommen, diese neueren Blüten unserer Gesellschaft im Lichte des Yoga zu betrachten.

Zunächst aber WIKIPEDIA mit einigen Erläuterungen zur Einführung ins Thema. Hier ist der Link:
http://de.wikipedia.org/wiki/Prokrastination

Zum Schluss für heute noch eine ***Eselsbrücke***, um sich das krasse Stolperwort zu merken: Also - am Ende steht „… nation“, dann vorne "Pro" und
in der Mitte steht krasti = Brotkruste /=- die Kruste, die nach dem A schreit, also nicht krusti, sondern krasti, zufrieden? *g* und Tschüss, Eure Devaki

Om Namo Narayanaya

Yoga Forum

Prokrastination in teils buntem Gewand - erzähle Du uns doch Deine Geschichte

Gestartet von Devaki Erika-Ha. Letzte Antwort von Klaus-Jürgen क्लौस्-जुर्गेन् 21. Dez 2009. 8 Antworten

Prokrastination - stellt Bilder ein!!

Gestartet von Devaki Erika-Ha. Letzte Antwort von Devaki Erika-Ha 25. Sep 2009. 5 Antworten

Kommentarwand

Kommentar

Sie müssen Mitglied von Prokrastination - ein neues Feld für Yoga und Yogatherapie? sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentar von योगानन्दिन् Yogānandin am 14. Juni 2011 um 12:17pm
सुभाषित subhāṣita (weiser) Spruch

नकश्चिदपि जानाति किङ्कस्य श्वो भविष्यति | अतः श्वः करणीयानि कुर्या अद्यैव बुद्धिमान् ||

nakaścidapi jānāti kiṅkasya śvo bhaviṣyati| ataḥ śvaḥ karaṇīyāni kuryāt adyaiva buddhimān||


Niemand weiß, was morgen geschehen wird, deshalb verschiebt der Weise nicht auf morgen, was er schon heute tun kann.
Wort für Wort:

Niemand weiß, was morgen geschehen wird, deshalb was morgen zu tun ist, möge schon heute tun der Weise.

kurz:

Prokrastination ist die Zwillingsschwester der Unfähigkeit (etwas hier und jetzt zu vollenden)
Kommentar von Devaki Erika-Ha am 22. Dezember 2009 um 1:32pm
Chapeau, Gleis14,

so ein Morgen klingt schön für mich, da kommst Du ja schnell in Gang (auch ohne Kaffee? :-)))) und Pran und Schwimmen, klingt toll. Und diese Pyramide zum Stoffwechsel,
muss ich mal nachlesen, klingt interessant.

Die Zahl der Treffer im I-net zu Prokrasti ist beeindruckend, ist bestimmt der Amerikaanteil, der so rausschlägt... In 2010 habe ich hoffentlich wieder mehr Zeit für dieses Thema, danke für den Link.

F R Ö H L I C H E W E I H N A C H T E N und viel Glück für 2010!
OM OM OM
Devaki


.
Kommentar von gleis24 am 17. Dezember 2009 um 6:05am
Guten Morgen Devaki Erika-Ha :))
Im englischen scheint das sehr verbreitet zu sein. Ich hab eben mal nach "don't procrastinate" Gegoogelt. 1.950.000 Hits.
http://dontprocrastinate.org/

Joah. Immer ist ein großes Wort. Meistens stehe ich etwas früher auf. Geht gleich raus für Trainingseinheit #1, 053 10er Pyramide (metabolische konditionierung) dann Pranayama und danach gegen 7 in Richtung Schwimmbad. Ein beliebter Treffpunkt für Mittwoch und Donnerstag aus meinem Verein.

hihi ... ja - die whiteninjacomics sind sicherlich Geschackssache.

Ich wünsch Dir einen schönen prokrastinationsarmen Tag.

om shanti
Kommentar von Devaki Erika-Ha am 17. Dezember 2009 um 1:28am
Ja, siehst Du, gleis24, im Englischen wird das ganz lässig überall benutzt, die comics sind ja heavy. Bist Du immer schon so wach um die Zeit?
Om Shanti Om
Kommentar von gleis24 am 14. Dezember 2009 um 5:57am
Ich hab heute morgen Prokrastination im Link zu einer meiner Lieblings online comicserien gefunden. haha. :)))

NEWS/ANNOUNCEMENT: New comic is titled "White Ninja is double-dared." Get your Christmas orders in quick! Don't procrastinate! http://www.topatoco.com/whiteninja/
Kommentar von योगानन्दिन् Yogānandin am 18. August 2009 um 6:06pm
namaste

Vielleicht versteht Ihr an Hand des folgenden Beispiels, warum ich so vehement gegen die bei YV verfochtene

übliche = fatale, verwirrende Transkription der Sanskritwörter

kämpfe:

Ihr zitiert:

Maya verwüstet den Geist. Wenn du die Natur von Maya vollständig begreifst, wirst du unbeeinflusst bleiben von ihrer täuschenden Kraft.
- Swami Sivananda - Zitiert nach Sukadev im Yoga-Vidya-Blog 18.8.2009

Hier, was das Zitat bedeutet, wenn man es wörtlich nimmt:

Maya (der Kenner aller Zauberkünste) verwüstet den Geist. Wenn du die Natur von Maya (den Kenner aller Zauberkünste)vollständig begreifst, wirst du unbeeinflusst bleiben von ihrer täuschenden Kraft.
Swami (not found: swami) Sivananda (not found: sivananda)

was ist gemeint: māyā māya mayā maya?

Und hier das von mir berichtigte Zitat:

माया [māyā] verwüstet den Geist. Wenn du die Natur von माया [māyā] vollständig begreifst, wirst du unbeeinflusst bleiben von ihrer täuschenden Kraft.

स्वामी शिवानन्द svāmī śivānanda

Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung
bearbeitet von Otto Böhtlingk
7 Theile, St. Petersburg 1879-1889

मय 1 [maya]
1) Adj. Suffix (f. ई , metrisch auch आ) gebildet aus.
2) m. N.pr. eines Asura , eines vollendeten Werkmeisters und Kenners aller Zauberkünste , Lehrers der Astronomie und Kriegskunst.
3) *f. आ ärztliche Behandlung.

मय 2 [maya]
1) m.
a) Ross.
b) *Kamel.
c) *Maulthier.
2) f. मयी Stute.

2) f. माया [māyā]
a) Kunst , ausserordentliches Vermögen , Wunderkraft , Kunstgriff.
b) List , Hinterlist , Anschlag , Trug , Betrug , Täuschung , Gaukelei. Am Anfange eines Comp.
a) nur in der Absicht zu täuschen — , nur dem Scheine nach — , nicht in Wirklichkeit dieses oder jenes.
b) in einer verstellten , anderen Gestalt dieses oder jenes
c) ein künstliches Gebilde , Trugbild , Blendwerk. Am Ende eines Comp. ein Trugbild in der Gestalt von.

The Sanskrit Heritage Dictionary [Gérard Huet]
Version 235 [2009-08-14]

शिवानन्द śivānanda [ānanda] m. hist. np. de Śivānanda «Joie du Seigneur», nom de divers personnages; not. mod. Svāmī Śivānanda_1 (1887–1963), médecin, sage et écrivain, fondateur de la «Divine Life Society».
 

Yogi(ni)s (14)

 
 
 

© 2017   Impressum | Yoga Vidya   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen