Yoga Vedanta und Geschichten mit Sukadev - Yoga Vidya Ashram

Ansichten: 58
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos

Vedanta ist neben dem Samkhya eine der heute populärsten Richtungen der indischen Philosophie und heißt wörtlich übersetzt: „Ende des Veda“ d. h. der als Offenbarung verstandenen frühindischen Textüberlieferung („Veda“ → „Wissen“).
Das Studium der Veden und das Befolgen der Rituale wurden als Voraussetzung für das Studium des höheren Wissens, des Vedanta, angesehen. Nur wer so gereinigt war und den höheren Kasten angehörte, durfte den Vedanta studieren. Die vorgeschriebene vorbereitende Reinigung des Schülers durch vedische Rituale wird heute oft durch Elemente des Bhakti-Yoga ersetzt.

Lasse dich von diesem Vortrag inspirieren und trage so etwas zu deiner spirituellen Entwicklung bei.
Das Buch findest du auch in unseren Online Shop:
Unser Online Shop ► shop.yoga-vidya.de

Yoga Vidya bietet einige tolle Live Online Yogastunden an. Es ist bestimmt etwas für dich dabei. Schau doch mal vorbei ► yoga-vidya.de/online-yoga-kurse/offene-stunden/.

Hier kannst du spenden ► yoga-vidya.de/spenden

UNSER ONLINE ANGEBOT
- Unsere Online Seminare ► yoga-vidya.de/yogalive
- Unsere Video Seminare ► yoga-vidya.de/online-yoga-kurse/video-seminare/
- Das Live Programm ► yoga-vidya.de/online-yoga-kurse/yoga-vidya-live

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –