Verletzungen im Yoga? Yoga - Interview mit Sukadev

Ansichten: 274
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
In diesem kurzen Interview (Ausschnitt) erläutert Sukadev Fragen zum Thema „Verletzungen durch Yoga – Zu Risiken und Nebenwirkungen“. Alle Infos zu wissenschaftlichen Studien auf wiki.yoga-vidya.de/Wissenschaftliche_Studien. Erfahre mehr über Yoga Vidya und Yoga: www.yoga-vidya.de.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

  • Om Shanti,
    jetzt hast Du mich zum Lachen gebracht! Danke! 
    meine Verletzung stand von einem unglücklichen „Umkippen“ aus Asphalt. Als ich gehofft habe endlich die Übungen schneller machen zu können, habe ich mein Knie so verdreht, dass ich nicht Laufen konnte. Diagnose – Knobel Verletzung. Ich hoffe, dass ich nach der entsprechenden Behandlung wieder das Yoga genießen kann.
    Dir einen wunderschönen Sonntag. Om Shanti! 

  • Danke für Ihr Mitleid. Vielleich habe ich das gerade erwartet. Ich weiß, dass man das Beste für sein Körper machen soll. Da ich jetzt in meine Situation nur abwarten kann und dass man auf sein Körper achten und hören sollte weiß ich schon. Das bedanke ich meinem ersten Yoga- Lehrer und bin ihm sehr dankbar. Leider ist der Geiz manchmal so groß, dass man genauso schnell, wie die Andere, sein will. Und das ich falsch. Jetzt weiß ich das. Ich vermisse meine Yoga – Stunden sehr und hoffe, dass ich bald wieder mit diese „Reise nach innen“, beginnen kann. Ihnen alles Gute.

  • Wie kann ich mit einer Knieverletzung Yoga üben? LG

Diese Antwort wurde entfernt.
E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –