Vajrasana - Kniesitz und Fersensitz für Pranayama und Meditation

Ansichten: 187
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Lerne verschiedene Variationen von Vajrasana, dem Diamantensitz, manchmal auch Virasana genannt. Sukadev erläutert Bedeutung, Ausführung, Variationen und Anwendung von Vajrasana, Kniesitz, auch Fersensitz genannt. Vajrasana - Kniesitz für Pranayama und Meditation gehört zu den einfacheren Sitzhaltungen in der Meditation, eine der Variationen des Meditationssitzes. Alle Variationen erläutert findest du auf wiki.yoga-vidya.de/Sitzhaltung. Eine spezielle Übungsanleitung für alle die mit Yoga vertraut sind. Sukadev leitet dich an zur Ausführung von Virasana - Kniesitz für Pranayama und Meditation, sei neugierig, wie diese Yoga Übung auf dich wirkt. Virasana - Kniesitz für Pranayama und Meditation gehört zu den Übungen des Kundalini Yoga.Diese und andere Übungen kannst du systematisch lernen in Kundalini Yoga Seminaren bei Yoga Vidya.Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta. Kamera/Schnitt: NandaBist du an Meditation interessiert? Du findest einen systematischen Meditationskurs für Anfänger auf mein.yoga-vidya.de/meditationskurs-anfaenger.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –