Stehende gestreckte Yoga-Rueckbeuge

Ansichten: 629
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Stärke deinen Rücken, öffne dein Herz - immer wieder zwischendurch. Du kannst diese Yoga Übung auf Spaziergängen zwischendurch üben. Sie kann eine gute Abwechslung für den Büro-Alltag sein. Diese Übung wirkt dem Rundrücken entgegen, öffnet die Atemwege. Sie befreit von Druckgefühl auf Lunge und Herz. Sie streckt die Wirbelsäule und entlastet die Bandscheiben. Sie löst Verspannung in den Schultern, gibt Kraft im gesamten Rücken und Rumpf. So bekommst du auch eine innere aufrechte Haltung. Du kannst allen herausforderungen entspannt und gelassen entgegen sehen, und das was du tust mit Herz und Liebe tun. Yoga Übende: Tulsi. Kamera, Sprecher: Sukadev. http://www.yoga-vidya.de

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

  • Eine einfache,aber sehr wirkungsvolle Asana.Habe es ausprobiert bei geöffnetem Fenster,in den nächtlichen
    Himmel schauend.Vielen Dank, Sukadev,vielen DankTulsi.Beatrice
Diese Antwort wurde entfernt.
E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –