Shri Ganga Arati - Erläuterungen und Übersetzung 312

Ansichten: 55
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Hast du dich schon mal gefragt, welche Bedeutung der Kirtan Shri Ganga Arati hat, woher er stammt, wofür er steht? Hier spricht Sukadev in einem kurzen Video über den Shri Ganga Arati. Unter http://mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/shri-ganga-arati-sri-ganga findest du viel über dieses Mantra, diesen Kirtan, dieses Lied: Wort-für-Wort-Übersetzung, vollen Text, im Fall von Sanskrit auch in Devanagari Originalschrift, wissenschaftliche Umschrift, Videos und mp3 zum Anhören und Download, Noten, Akkorde, Lehrvideos. Om Jaya Gange Mata, Maiya Jaya Gange Mata Jo Nara Tuma Ko Dhyata, Jo Nara Tuma Ko Dhyata Manavanchhita Phala Pata // Om Jaya Gange Mata. Dies sind die ersten Worte dieses Kirtan, ein Devi Kirtan, insbesondere ein Ganga Kirtan. Mantras und Lieder wirken oft intuitiv. Erläuterungen verhelfen manchmal dazu, dass man ein Lied wie Shri Ganga Arati noch besser versteht. Shri Ganga Arati Mantrasingen öffnet das Herz, bringt die Energien zum Schwingen, lässt dich Freude erfahren, ist ein Devi Kirtan, insbesondere ein Ganga Kirtan. Lass das Mantra auf dich wirken, noch besser: Singe es mit, rezitiere es, versuche es auf dem Harmonium oder einem anderen Musikinstrument zu spielen. Willst du mehr wissen über die Bedeutung dieses Mantras? Du findest sehr viele Informationen über diesen Kirtan mit dem vollen Text, mit Wort-für-Wort-Übersetzung, vielen Erläuterungen und Informationen sowie Kirtansingen Videos, mp3 Dateien zum kostenlosen Download auf den Internetseiten vom Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 312. Viele weiterführende Informationen über dieses Mantra, dieses Lied, diesen Kirtan, und einfach auch Video und Audio Aufnahmen auch auf http://y-v.de/312-Ganga-Arati. Hier der Anfang des Shri Ganga Arati Mantra-Kirtan in vereinfachter Umschrift: Om Jaya Gange Mata, Maiya Jaya Gange Mata Jo Nara Tuma Ko Dhyata, Jo Nara Tuma Ko Dhyata Manavanchhita Phala Pata // Om Jaya Gange Mata. Besonders schön ist es, mit anderen zusammen zu singen. In den Yoga Vidya Seminarhäusern gibt es jedem Morgen und Abend Mantrasingen und Singen spiritueller Lieder sowie Konzerte von bekannten spirituellen Musikern. Informationen zu den Yoga Vidya Seminarhäusern, zu den Yoga Vidya Zentren und Ashrams findest du auf www.yoga-vidya.de.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –