Shankaracharyas Lehren - Sukadev | Vedanta | Mahavakhyas

Ansichten: 55
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Shankaracharya war ein großer Vedanta Lehrer. Er lebte vermutlich um 800 nach Christus. Er war derjenige, der die Lehren der Upanishaden, die Lehren der Bhagavad Gita und des Brahma Sutras systematisch zusammengefasst und hierzu große Kommentare geschrieben hat. Er hat weitere Bücher geschrieben wie Viveka Chudamani, Atma Bodha und vieles mehr. Und er hat sehr ausführlich geschrieben, wie seinen Kommentar zum Brahma Sutra, er hat sehr kurze Werke geschrieben, wie Atma Bodha, und er hat seine gesamten Lehren in drei Sätzen zusammengefasst. Seine drei Lehrsätze lauten: Brahma satyam (Brahman ist wirklich). Jagan mithya (Die Welt ist Schein). Jivo brahmaiva napara (Das Selbst ist nichts als Brahman allein). Noch mehr von Shankaracharyas Lehren und Werken kannst du hier nachlesen: wiki.yoga-vidya.de/Shankaracharya. Weitere Videos und Playlist zum Thema Vedanta: Jnana Yoga and Adwaita Vedanta - Talk with Chandra Cohen - English mit Deutscher Übersetzung https://youtu.be/sEBk8-yOUB0 Who am I? In the midst of 3 States of Consciousness and Turiya in Vedanta Jnana Yoga https://youtu.be/fqdpxVrK114. Besuche unsere neuen ONLINE SEMINARE von Yoga Vidya. Buche gleich hier: yoga-vidya.de/seminare/ort/live-online/. Kennst du schon unseren unseren Live Kanal? Schaue hier täglich Live Satsangs, Yogastunden und Vorträge: youtube.com/yogavidyalive.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –