Shankara Karunakara - Erläuterungen und Erklärungen 264

Ansichten: 387
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Erfahre mehr über die Bedeutung des Shankara Karunakara. Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, spricht in diesem kurzen Video über Shankara Karunakara. Unter mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/shankara-karunakara-shankara findest du viel über dieses Mantra, diesen Kirtan, dieses Lied: Wort-für-Wort-Übersetzung, vollen Text, im Fall von Sanskrit auch in Devanagari Originalschrift, wissenschaftliche Umschrift, Videos und mp3 zum Anhören und Download, Noten, Akkorde, Lehrvideos. Shankara Karunakara Parameshvara Jagadishvara. So sind die ersten Worte dieses Mantras, dieses Kirtan, ein Shiva Kirtan. Lass uns wissen, ob dir dieses Erläuterungen zum Shankara Karunakara dir hilfreich sind - schreibe doch hier einen Kommentar. Shankara Karunakara öffnet das Herz, bringt die Chakras zu schwingen, ist ein Shiva Kirtan. Mantrasingen, Kirtansingen, ist eine wunderbare Praxis, um das Herz zu öffnen, göttliche Gegenwart zu spüren. Kirtan auf Harmonium zu begleiten, macht das Mantrasingen noch schöner. Dazu will dieses Kirtanvideo beitragen. Willst du mehr Informationen bekommen über die Bedeutung dieses Mantras? Suchst du Videos und mp3 Downloads zu diesem Kirtan/Mantra? Das findest du, zusammen mit vielen Informationen über diesen Kirtan mit dem vollen Text, mit Wort-für-Wort-Übersetzung, vielen Erläuterungen und Informationen auf den umfangreichen Internetseiten vom Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 264. Viele weiterführende Informationen über dieses Mantra, dieses Lied, diesen Kirtan, und einfach auch Video und Audio Aufnahmen auch auf http://y-v.de/264-Shankara-Karunakara. Der Anfang vom Shankara Karunakara Mantra-Kirtan in vereinfachter Umschrift: Shankara Karunakara Parameshvara Jagadishvara. Besonders schön ist es, mit anderen zusammen zu singen. In den Yoga Vidya Seminarhäusern gibt es jedem Morgen und Abend Mantrasingen und Singen spiritueller Lieder sowie Konzerte von bekannten spirituellen Musikern. Informationen zu den Yoga Vidya Seminarhäusern, zu den Yoga Vidya Zentren und Ashrams findest du auf www.yoga-vidya.de.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

Diese Antwort wurde entfernt.
E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –