Lobet und preiset den Herrn - Erläuterungen 502

Ansichten: 79
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Willst du wissen, was das Lobet und preiset den Herrn bedeutet, wofür dieses Lied, dieser Kirtan steht? Dann lausche den Erläuterungen von Sukadev zum Lobet und preiset den Herrn. Unter mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/lobet-und-preiset-den-herrn findest du viel über dieses Mantra, diesen Kirtan, dieses Lied: Wort-für-Wort-Übersetzung, vollen Text, im Fall von Sanskrit auch in Devanagari Originalschrift, wissenschaftliche Umschrift, Videos und mp3 zum Anhören und Download, Noten, Akkorde, Lehrvideos. Lobet und preiset den Herrn , das sind die ersten Worte eines wunderschönen, erhebenden Liedes. Dieses Lied ist ein Taize Lied, ein Deutsches Lied. Wir hoffen, dass diese Erläuterungen zum Lobet und preiset den Herrn Kirtan dir einen noch tieferen Zugang zu diesem Mantra, diesem Lied geben. Lobet und preiset den Herrn ist ein Lied, das zu Herzen geht. Es ist ein Taize Lied, ein Deutsches Lied. Öffne dein Herz, spüre die Kraft dieses Liedes, lass dich von der Kraft dieses Liedes tragen. Du findest den vollen Text dieses Liedes mit vielen Erläuterungen und Informationen sowie Videos, mp3 Dateien zum kostenlosen Download im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 502. Viele weiterführende Informationen über dieses Mantra, dieses Lied, diesen Kirtan, und einfach auch Video und Audio Aufnahmen auch auf http://y-v.de/502-Lobet-und-preiset-den-Herrn. Bei Yoga Vidya werden vor allem Mantras, meist auf Sanskrit, gesungen. Aber auch spirituelle Lieder in anderen Sprachen können erhebend sein. Das Lied Lobet und preiset den Herrn gehört zu den gern gesungenen Liedern bei Yoga Vidya. Lobet und preiset ihr Völker den Herrn, freuet euch Seiner und dienet ihm gern. Übrigens: Viele Kirtan Videos von Yoga Vidya findest du auf mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=Kirtan. Und du findest viele Mantras zum kostenlosen Download als mp3 auch auf http://mantra.podspot.de sowie yoga-vidya.de/de/service/blog/category/podcast/mantra/.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –