Kurz Praxis Ujjayi Kumbaka - Fortgeschrittenes Pranayama

Ansichten: 116
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
In diesem knappen 20 minütigen Video leitet dich Sukadev durch eine kurze Praxis in Ujjayi Kumbhaka.Ujjayi heißt siegreich. Jaya heißt Sieg, Ujjayi ist das siegreiche Pranayama. Ujjayi ist eine besondere Form des Atmens. Ujjayi heißt, dass du die Stimm-Glottis, die Stimmritze etwas zusammenziehst und dabei entsteht ein sanftes Hauchgeräusch. Durch dieses sanfte Hauchgeräusch wird Udana Vayu harmonierst und Prana Vayu harmonisiert. Auf diese Weise bekommst du mehr Prana und ein ruhigeres Prana. Ujjayi als Atemtechnik aktiviert Prana, beruhigt Prana und harmonisiert Prana. Ujjayi hilft bei zu viel Vata und hilft auch bei zu viel Kapha. Ujjayi wärmt, beruhigt, harmonisiert und energetisiert.Mehr über Ujjayi-Atmung auch Meeres Atmung genannt auf wiki.yoga-vidya.de/UjjayiKumbhaka heißt Anhalten des Atems beim Üben von Pranayama. Es gibt grundsätzlich drei Arten von Kumbhaka... mehr über Kumbhaka im folgenden Link: wiki.yoga-vidya.de/KumbhakaWarnung: Dies ist kein Kurs zum Selbststudium! Wenn du das fortgeschrittene Pranayama noch nicht bei Yoga Vidya kennengelernt hast, dann übe mit den anderen Videos von Yoga Vidya, z.B.:- Atemkurs für Anfänger oder- Pranayama Kurs MittelstufeWeitere Informationen:- Kundalini Yoga Seminare bei Yoga Vidya- Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung- Yoga Vidya Zentren und Ashrams- Infos zum Pranayama- Infos zum Kundalini Yoga.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –