mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Jisa Hala Me - Anmerkungen, Erklärungen und Bedeutung 62

Willst du wissen, was das Jisa Hala Me bedeutet, wofür dieses Lied, dieser Kirtan steht? Dann lausche den Erläuterungen von Sukadev zum Jisa Hala Me. Viele Infos auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/jisa-hala-me-jisa-hala-me - auch Videos und Audios um dieses Lied richtig zu genießen, auch Texte, Lyrics, Noten, Lern-Videos.
Jisa Hala Me, Jisa Desha Me, Jisa Vesha Me Raho Radharamana, Radharamana, Radharamana Kaho. So beginnt dieser Kirtan, ein Vedanta Kirtan, Lied von Swami Sivananda. Gefallen dir diese Erläuterungen zum Jisa Hala Me Lied? Dann schreibe doch hier einen Kommentar.
Jisa Hala Me ist ein machtvoller Kirtan, ein Vedanta Kirtan, Lied von Swami Sivananda. Öffne dein Herz, spüre die Kraft des Mantras, lass dich inspirieren.
Du findest den vollen Text dieses Kirtans mit Wort-für-Wort-Übersetzung, vielen Erläuterungen und Informationen sowie Kirtansingen Videos, mp3 Dateien zum kostenlosen Download im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 62. Viele weiterführende Informationen über dieses Mantra, dieses Lied, diesen Kirtan, und einfach auch Video und Audio Aufnahmen auch auf http://y-v.de/62-Jisa-Hala-Me. Der Anfang vom Jisa Hala Me Mantra-Kirtan in vereinfachter Umschrift: Jisa Hala Me, Jisa Desha Me, Jisa Vesha Me Raho Radharamana, Radharamana, Radharamana Kaho.
Übrigens: Viele Kirtan Videos von Yoga Vidya findest du auf mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=vidya-mantras. Und du findest viele Mantras zum kostenlosen Download als mp3 auch auf http://mantra.podspot.de sowie yoga-vidya.de/de/service/blog/category/podcast/mantra/.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 122 X ANGESCHAUT

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen