In den liegenden Spagat helfen (Yoga Partnerübung)

Ansichten: 344
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Für den Spagat im Yoga ist es sehr wirkungsvoll, sich von einem zweiten Yogaübenden helfen zu lassen. Damit wird die Dehnung viel stärker als wenn man alleine übt. Es verbessert nicht nur den Spagat und die Hüftflexibilität sondern auch die Vorwärtsbeuge, eine der zentralen Asanas im Hatha-Yoga. Monika und Michael, Yogalehrer bei Yoga Vidya in Aschaffenburg zeigen dir wie es geht. Beachte vor der Übung dass du gut aufgewärmt bist (Sonnengruß) und dass du nicht zu weit über deine körperlichen Grenzen hinausgehst. Ein leichter Dehnungsschmerz ist akzeptabel. Die Übung braucht geduldige und stetige Wiederholung, um ihre optimale Wirkung zu entfalten. Sie hilft auch als Vorbereitung für den Lotussitz und Lotusvariationen anderer Asanas. Mehr zu Yoga, Asanas und Übungsvideos findest du in unserer Yogi Community.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

  • Om Namo Narayanaya
    Liebe Monika, lieber Michael,
    wunderschön ist eure Vorführung. Und wie flexibel und geschmeidug du bist. Danke an Sukadev dass er es aufgenommen hat.
    Herzliche Grüße
    Rafaela
Diese Antwort wurde entfernt.
E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –