Gajananam Dhyana Shlokas - Interpretation und Übersetzung 603

Ansichten: 130
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Willst du wissen, was das Gajananam Dhyana Shlokas bedeutet, wofür dieses Lied, dieser Kirtan steht? Dann lausche den Erläuterungen von Sukadev zum Gajananam Dhyana Shlokas. Viele Infos auf http://mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/dhyana-shlokas-gajananam - auch Videos und Audios um dieses Lied richtig zu genießen, auch Texte, Lyrics, Noten, Lern-Videos. Gajananam Bhutaganadisevitam Kapitthajambuphalasarabhakshitam Umasutam Shokavinashakaranam Namami Vighneshvarapadapankajam. So beginnt dieses Mantra, das man immer wieder rezitieren kann. Dieses Mantra gehört zu den Sanskrit Mantras, Stotras und Shlokas für Rezitationen. Gefallen dir diese Erläuterungen zum Gajananam Dhyana Shlokas Lied? Dann schreibe doch hier einen Kommentar. Gajananam Dhyana Shlokas ist ein Mantra für die Rezitation. Es gehört zu den bei Yoga Vidya gerne gesungenen Sanskrit Mantras, Stotras und Shlokas für Rezitationen. Spüre die Kraft dieser Mantras, lass sie auf dich wirken, lerne sie selbst zu rezitieren und anzuleiten. Du findest den vollen Text von diesem Mantra/Shloka/Stotra auf Devanagari, in der wissenschaftlichen Umschrift und der vereinfachten Transkription, Wort-für-Wort-Übersetzung, umfangreiche Erläuterungen und Informationen sowie weitere Rezitations-Videos, mp3 Dateien zum kostenlosen Download im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 603. Viele weiterführende Informationen über dieses Mantra, dieses Lied, diesen Kirtan, und einfach auch Video und Audio Aufnahmen auch auf http://y-v.de/603-Gajananam. Die ersten Worte des Gajananam Dhyana Shlokas Mantra-Kirtan in vereinfachter Umschrift: Gajananam Bhutaganadisevitam Kapitthajambuphalasarabhakshitam Umasutam Shokavinashakaranam Namami Vighneshvarapadapankajam. Übrigens: Du kannst auch jeden Samstag um 20h beim Live-Satsang von Yoga Vidya dabei sein. Der Yoga Vidya Bad Meinberg Satsang mit Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Arati wird live übertragen ins Internet auf mein.yoga-vidya.de/page/yoga-vidya-satsang - und du kannst ihn dir auch anschließend anschauen und anhören.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –