Einführung: "Ärger-Transformations-Atmung" mit Sukadev und Atmanjyoty

Ansichten: 104
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Dieses Video gibt eine Einführung in die Ärger-Transformations-Atmung, eine Anleitung zu dieser Praxis findest du hier.Ein anderer Name für die Ärger-Transformations-Atmung ist Murchha. Mit ihr lässt sich Ärger in positiv nutzbare Energie umwandeln.Murchha ist eine der Haupt-Pranayamas (Mahakumbhakas), bei der die Luft sehr lange angehalten wird und der Übende in einen ohnmachtähnlichen Zustand eintritt.Wenn dich Atemübungen interessieren, besuche doch eins unserer zahlreichen Seminare zu diesem Thema.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

Kommentare

  • Die Idee finde ich grundsätzlich gut.
    Falls dies nicht klappt (bei mir funktionieren diese Atem-Kunststückchen meist nicht, sondern führen eher zu Schwindel und/oder Kopfschmerzen): nach einer Stunde Walken im Wald mit oder ohne Stöcke oder - falls das Wetter dafür zu schlecht ist - einem schönen Vinyasa-Flow zum "Forellen-Quintett" von Schubert oder zur "Moldau" von Smetana komme ich meistens zu dem Schluss, dass die Sache es nicht wert war, dass ich mich darüber aufgeregt habe.
    Oder, falls es doch ein Problem gibt, habe ich mich so weit abgeregt, dass ich mir eine vernünftige Lösung überlegen kann......
  • Welch ein gut aussehender Mann!
Diese Antwort wurde entfernt.
E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –