Ardha Padmasana - halber Lotus für Pranayama und Meditation

Ansichten: 120
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Ardha Padmasana ist eine der neun Sitzhaltungen für Pranayama und Meditation. Lass dich von Sukadev zu dieser Ardha Padmasana anleiten. Sukadev spricht über die Bedeutung des Sanskritwortes Ardha Padmasana. Er spricht über die Wirkung, Anwendung und Ausführung dieser wichtigen Asana. Unter Yoga Aspiranten und Meditierenden ist Ardha Padmasana eine der populärsten Sitzhaltungen. Alles dazu auch auf wiki.yoga-vidya.de/Ardha_Padmasana. Ardha Padmasana - halber Lotus für Pranayama und Meditation gehört zu den Sitzhaltungen in der Meditation, eine der Variationen des Meditationssitzes. Alle Variationen erläutert findest du auf wiki.yoga-vidya.de/Meditationssitz. Bist du Anfänger? Dann ist dies keine Übungsanleitung für dich. Bist du vertraut mit Pranayama und Mudras? Dann erfährst du hier viel Wertvolles. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von Ardha Padmasana - halber Lotus für Pranayama und Meditation. Es ist immer wieder gut, auch mal etwas Neues im Yoga auszuprobieren. Ardha Padmasana - halber Lotus für Pranayama und Meditation ist eine Übung aus dem Kundalini-Yoga, dem Yoga der Energie.Diese und andere Übungen kannst du systematisch lernen in Kundalini Yoga Seminaren bei Yoga Vidya.Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Yoga Übende: Ananta. Kamera/Schnitt: NandaSind dir Bandhas und Mudras noch unbekannt? Dann lerne doch die Yoga Atemübungen, die Grund-Pranayamas, systematisch in einem mehrwöchigen Videokurs auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/atemkurs-anfaenger.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –