695 Shani Dhyana Shloka Konasthah Pingalo Babhruh 3x

Ansichten: 93
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
Rufe die Energie von Shani an. Die Shani Dhyana Shloka ist eine Hymne zur Verehrung von Shani, der Gottheit des Saturn. Konasthah Pingalo Bhabhru Krishno Raudrontako Yamaha – so beginnt diese Shani Dhyana Shloka, die auch ein Shani Mantra ist. Shani gilt als der Hüter der Schwelle, als derjenige, der zu Disziplin und Askese einlädt, und Menschen von ihren Verhaftungen löst. Mit der Shani Dhyana Shloka kannst du die Energie von Saturn anrufen, Saturn besänftigen und in dir selbst diese Shani-Energie aktivieren. Sukadev rezitiert hier diese Shani Shloka 3 Mal – du kannst diese Strophe mitrezitieren und so gut lernen. Diese Shloka kann 1x, 3x, 9x, 27x rezitiert werden – oder so häufig wie du willst. Du findest den vollen Text dieser Shani Dhyana Shloka mit Erläuterungen und Übersetzungen auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/shani-stotram-sani-stotram. Und hier findest du den Text auch: koṇa-sthaḥ piṅgalo babhruḥ kṣṇo raudro'ntako yamaḥ / sauriḥ śanaiś-caro mandaḥ pippalādena saṃstutaḥ // Du findest diese Shani Dhyana Shloka auch unter der Nummer 695 im Yoga Vidya Kirtanheft. Mehr Mantra Rezitationen und Kirtans auf yoga-vidya.de/de/service/blog/category/podcast/mantra/ und mein.yoga-vidya.de/video/video/listTagged?tag=vidya-mantras. Lass dich inspirieren.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –