650 Annapurna Stotra beide Shlokas

Ansichten: 87
Kopiere den Einbettungscode dieses Videos
In dieser Annapurna Stotra wird die Göttin Parvati angerufen in der Form als Annapurna, die Göttin welche die Nahrung (Anna) in Fülle gibt. Es ist auch ein Mantra mit Bitte um Jnana und Vairagya, also um Wissen und Entsagung. Wenn du der Rezitation dieses Mantras aufmerksam lauschst, kannst du dich dabei auch ganz mit der Göttlichen Mutter verbinden. Diese Annapurna Stotra kann rezitiert werden vor dem Essen. Sie kann aber auch als Teil von Sankalpa, Segenswunsch, rezitiert werden – und natürlich auch aus Dankbarkeit. anna-pūrṇe sadā-pūrṇe śaṅkara-prāṇa-vallabhe / jnāna-vairāgya-siddhy-artham bhikṣāṃ dehi ca pārvati // mātā ca pārvatī devī pitā devo maheśvaraḥ / bāndhavāḥ śiva-bhaktāś ca sva-deśo bhuvana-trayam // namaḥ pārvatī-pataye hara hara mahā-dev(a) // Mehr Infos, Übersetzungen und Erläuterungen zu diesem Mantra mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/anna-purna-stotram-anna-purna . Diese Annapurna Stotra ist zu finden auf Nummer 650 im Yoga Vidya Kirtanheft. Mehr Mantra Rezitationen und Kirtans auf yoga-vidya.de/de/service/blog/category/podcast/mantra/ und Mantra Videos.

Sie müssen Mitglied von Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Bei Yoga Vidya Community - Forum für Yoga, Meditation und Ayurveda dabei sein

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –