mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Samadhi wird schnell erreicht, wenn der Wunsch danach intensiv ist.

Kultiviere diesen Wunsch nach Befreiung.
Gestern hatte ich davon gesprochen, daß du dies machen kannst,
indem du dir vergegenwärtigst: was heißt Befreiung für mich,
wie wäre ich, wenn ich das Einheitsbewusstsein hätte?

Ein zweites ist, sei dir bewusst, was andere Wünsche machen würden.
Angenommen, du würdest das Haus bekommen, das du gerne hättest,
Wärst du wirklich glücklich? Wärst du noch in zehn Jahren glücklich?
Wärst du in zwanzig Jahren glücklich?
Angenommen, du würdest beruflich das erreichen, was du erreichen möchtest:
Wärst du dort wirklich glücklich, in zehn Jahren, in zwanzig Jahren?

Und was besagt alles vor dem Hintergrund der Veränderung?
Ein Haus kann abbrennen, eine Firma kann Pleite gehen,
du kannst die Kündigung bekommen, der Körper stirbt.
Überlege, was ist es wirklich erstrebenswert?
Und mache dir das immer wieder bewusst.

Auch Meditation wird tiefer, wenn du dir bewusst bist, wofür du meditierst.
Entspannte Meditation ohne genaues Ziel führt auch zu Wohlbefinden, Regeneration,
führt dazu, daß du im Alltag relaxter bist.
Aber Meditation wird besonders tief,
wenn du dir bewusst bist:
ich meditiere, um Einheit zu erfahren,
ich meditiere, um zu einem Instrument zu werden von göttlicher Kraft und Energie,
ich meditiere, um Liebe zu spüren und auszustrahlen.


Transkription eines Kurzvortrages von Sukadev Bretz im Anschluss an die Meditation im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Yoga Vorträge als mp3.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 67 X ANGESCHAUT

Tags: Indische, Inspiration, Lesung, Schriften, Spiritualität, Sukadev, Vidya, Yoga, tägliche

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen