mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Yoga Sutra 2.52
Dadurch wird der Schleier, der das Licht verhüllt, entfernt.

„Dadurch“ bezieht sich zum einen allgemein auf Pranayama, zum anderen auf die Übung von Kevala Kumbhaka. Unser Geist hat die Fähigkeit, sich mit Licht zu verbinden. Unser Geist hat die Fähigkeit, sich mit dem Göttlichen zu verbinden. Lichterfahrung ist eine der verbreitetsten Erfahrungen unter den Aspiranten. Nicht alle Menschen haben Lichterfahrungen, gerade diejenigen, die vielleicht weniger visuell orientiert sind, spüren Frieden, vielleicht auch Energie und Gleichmut, sehen aber weniger das Licht. Auch diese - Energie und Gleichmut, auch diese Verbundenheit und neue Kraft - gehören zu Prakasa, zu Licht, also dem Ausdruck, den Patanjali in diesem Vers gebraucht. Regelmäßige Meditation hilft, zur Herrschaft über das Prana zu kommen. Regelmäßiges Pranayama hilft, dass der Schleier, der das Licht verhüllt, entfernt wird. Yoga hat ja vielleicht das Positivste aller möglichen Weltbildern oder auch das Positivste aller Menschenbilder. Wir können sagen, wir sind schon lichtvoll und wir sind ständig inspiriert durch Licht. Unsere wahre Natur ist lichtvoll, ist liebevoll, ist freudevoll, ist reines Wissen. Diese wahre Natur wird verhüllt durch einen Schleier. Und Pranayama kann dazu helfen, dass dieser Schleier der Unwissenheit, dass dieser Schleier, letztlich auch des Leides, entfernt wird und dann kann sich ganz natürlich das Licht manifestieren. In Wahrheit müssen wir nicht mehr Freude erzeugen, wir sind schon Freude. Wir müssen auch nicht mehr Wissen erzeugen, wir sind schon Wissen. Worum es geht, ist den Schleier davon wegzunehmen. Und Pranayama ist eine sehr machtvolle Weise, diesen Schleier wegzunehmen.

Hari Om Tat Sat

Transkription eines Kurzvortrages von Sukadev Bretz im Anschluss an die Meditation im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Yoga Vorträge als mp3.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 84 X ANGESCHAUT

Tags: Inspiration, Lesung, Schrift, Spiritualität, Sukadev, Tägliche, Vidya, Yoga, indische

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen