mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Wo Gott keine Not – So ist eine der spirituellen Weisheiten, eine der religiösen Weisheiten.
Was soll das heißen? Soll das heißen, da wo Gott verehrt wird, da geht es gut, materiell und emotional überall? Nein, offensichtlich nicht! Es gibt sehr religiöse Landstriche wo Gott stark verehrt wird, große Kirchen, gut besuchte Gotteshäuser, große Moscheen und alle gehen zum Freitagsgebet oder alle gehen in den Tempel, machen Ihre täglichen Puschas, Gottesverehrungen. Gibt es dort keine materielle Not? Ja, materielle Not kann es geben, ja es kann zwischenmenschliche Auseinandersetzungen geben, trotzdem gilt: Wo Gott – Keine Not Wenn Deine Sicherheit eben in Gott ist und wenn Dein Glück in Gott ist, wenn Du der Überzeugung bist, der Sinn des Lebens ist es, Gott zu erfahren und du erfährst Gott, dann ist alles andere relativ. Wenn Du weißt, tief im Inneren ist Gott in deinem Herzen, dann wirst Du keine Not erfahren.
Anstatt also zu viel zu überlegen, wie Du äußere Not für Dich lindern kannst, lerne es, Gott in dir zu erfahren und dann hast Du keine Not, kein Leiden mehr. Alles Leiden, alle Not überwunden, wenn Du Dich ganz Gott anvertraust.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 125 X ANGESCHAUT

Tags: Gott, Not, Sukadev, Wo

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen