mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Wie du besser mit anderen zusammenarbeiten kannst

Hallo und herzlich willkommen zu den Yoga Vidya täglichen Inspirationen! Heute geht es ein weiteres Mal um den 35. Vers im 3. Kapitel der Yoga Sutra, den ich für besonders wichtig halte. Patanjali sagt hier: Durch Samyama, liebevolle Achtsamkeit auf das Herz, kommt Verstehen des Geistes.

Auch im Alltag und bei der Arbeit ist dieser Vers wichtig. Wenn du mit anderen Menschen zu tun hast, spüre von deinem Herzen her dein Gegenüber. Spüre von deinem Herzen das Herz des anderen oder erspüre von deinem Herzen her den anderen als Ganzes. Mit dieser Herzensverbindung wirst du beginnen, den anderen zu verstehen. Dies kann deine zwischenmenschlichen Beziehungen erheblich bereichern. Viele Menschen hören während ihrer Gespräche mit anderen nicht wirklich zu. Stattdessen überlegen sie: „Wann kann ich als nächstes etwas sagen?“ Sie warten nur auf das Stichwort, das ihnen die Gelegenheit gibt, das Gespräch zu übernehmen.

In einem anderen Vers hat Patanjali schon gesagt: „Konzentration auf die Laute und die Stimme des anderen führt zu einem Verständnis des anderen.“ Du kannst das ausprobieren, wann immer du in der Gegenwart eines anderen Menschen bist. Erspüre mit deinem Herzen den anderen Menschen. Wenn du mit jemand anderen sprichst, spüre mit deinem Herzen das Herz des anderen. Wenn du in Besprechungen bist, nutze die Momente, wo du nichts sagst, um vom Herzen her den anderen zu verstehen. Du wirst sehen, dass du viel mehr verstehst, als die Menschen nur sagen. Und selbst dann, wenn sie etwas erzählen, was du schon weißt, kannst du über deine Herzensintuition neue wichtige Informationen bekommen und eure innere Herzensverbindung stärken. So sorgst du dafür, dass ihr eine gute und freudevolle Basis für die gemeinsame Arbeit und euer Zusammensein habt.
Ich wünsche dir alles Gute und einen wunderschönen, verständnisvollen Tag!

Hari Om Tat Sat

Transkription eines Kurzvortrages von Sukadev Bretz im Anschluss an die Meditation im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Yoga-Vorträge als mp3

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 51 X ANGESCHAUT

Tags: Patanjali, herz, intuition, konzentration, samyama, sukadev, sutra, täglich, verständnis

Kommentar von Rafaela am 16. Mai 2010 um 5:19pm
Om namah Shivaya
Lieber Sukadev,
ja, da kann ich nur zustimmen. Die Praxis würde dann aussehen: üben üben üben!

Liebe Grüße
Rafaela

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2019   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen