mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

Das Yoga Forum für Ayurveda, Yoga, Meditation und Spirituelles Leben

Welche Ernährung ist bei Hashimoto hilfreich?

Welche Ernährung ist bei Hashimoto besonders geeignet?
Hashimoto ist eine Schilddrüsenerkrankung. Es ist eine Autoimmunerkrankung, eine Entzündung der Schilddrüse. Vielleicht willst du wissen, was man bei Hashimoto mittels Ernährung tun kann.

Hier muss ich sagen, dass die Empfehlungen nicht ganz eindeutig sind. Allgemein kann man sagen, dass Hashimoto zu den Autoimmunkrankheiten gehört. Autoimmunerkrankungen hängen oft mit Fleisch, Milchprodukten und tierischen Produkten zusammen. Diese haben eine negative Auswirkung auf das Immunsystem und können Hashimoto auslösen.
Ich kenne auch Menschen, die gesagt haben, dass sich ihr Hashimoto nach der Umstellung auf vegane Ernährung regeneriert hat. Aber das ist nicht immer so. Ich kenne auch Menschen, die seit Jahren Veganer sind und trotzdem ihr Schilddrüsenmedikament nehmen müssen, um ihr Hashimoto zu beruhigen. Ansonsten ist für Menschen mit Hashimoto besonders wichtig, dass sie sehr gesund leben. Gerade Menschen mit Hashimoto haben eine Neigung andere Entzündungen im Körper zu haben. Manche Menschen mit Hashimoto neigen zu Übergewicht. Manche neigen paradoxerweise zu Untergewicht, denn der ganze Stoffwechsel wird durch die Schilddrüse gesteuert und Hashimoto bringt die Schilddrüsenfunktion durcheinander, was bei den meisten Menschen zu Übergewicht und bei manchen zu Untergewicht führt. Gerade wenn du zu Übergewicht neigst, ist es besonders wichtig, dass du eine gesunde Ernährung hast. Das wirkt dann zwar nicht besonders auf Hashimoto, aber wenn du infolge von Hashimoto Übergewicht hast, ist das wiederum nicht gut für die Gesundheit.
In diesem Sinne ist eine gesunde Ernährung mit Hülsenfrüchten, mit Gemüse, Salaten, Obst und Vollkornprodukten gut. Verzichte auf Fertiggerichte! Verzichte auf Zucker und Weißmehlprodukte, dann hast du eine gesunde Ernährung und trotz Hashimoto eine normale Figur.
Hier bin ich leider nicht so enthusiastisch wie bei anderen Erkrankungen, bei denen eine gesunde Ernährung sehr viel hilft. In den meisten Fällen bei Hashimoto solltest du einen guten Arzt haben, der dir hilft, die Schilddrüsenhormone auf die richtige Weise einzustellen und der dir auch sagt, ob gewisse Nahrungsergänzungsmittel wie z.B. Selen in deinem Fall hilfreich sind.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG: 16 X ANGESCHAUT

Tags: Ernährung, Hashimoto, Sukadev

Kommentar

Sie müssen Mitglied von mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden mein.yoga-vidya.de - Yoga Forum und Community

© 2020   Impressum | Datenschutz | AGB's | Yoga Vidya |   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen